Vimana Snowboards 2019/ 2020 | Wir haben die Highlights der aktuellen Saison in unserem Brand Guide für Dich zusammengefasst. The CloneB-RageContinental Twin und für die Damen das Ennitime – Alle Infos zu den Top Vimana Snowboards 2019!

Tipp: Falls Du Dir nicht sicher bist worauf Du beim Kauf eines Snowboards achten sollst empfehlen wir Dir unseren Guide in Sachen Kaufberatung.

Mehr Brand Guide Artikel: LobsterLibTechAcademyBurtonElectricBataleon686NitroK2 Snowboarding

Inhalt

 

The Clone | Vimana Snowboards 2019/ 2020

The Clone | Vimana Snowboards 2019/ 2020

Als Dritter im Vimana-Bunde ist ab dieser Saison Werni Stock – unser Interview-Partner aus dieser Prime Snowboarding-Ausgabe – Teil der Signature- Reihe „The Clone“. Neben der schweizer Shred-Legende Michi Albin und dem Norweger Skate- und Snowboard- Genie Freddy Austbø, ist also Werni Stock nun mit einem Pro-Model aus der The Clone-Serie ausgestattet. Das The Clone hat einen directional Shape mit aggressivem Sidecut und einem True Camber-Profil für maximale Performance auf großen Kickern wie im Backcountry im unwegsamen Gelände und ist mit 2 cm Setback für mehr Auftrieb im Tiefschnee und besseren Kantengriff ausgestattet.

Wie bei allen Pro-Models von Vimana, lassen sich die norwegischen Board-Bauer auch nicht beim The Clone lumpen und haben Werni’s Board mit einer extrem schnellen und robusten gesinterten 7200 Base und Vimanas typischem Ultralight Wood Core aus Pappel mit Kevlar- und Carbon-Verstärkung versehen.

Good to know

Das „The Clone“ kommt so ehrlich und ohne Schnickschnack daher, was auch genau den Riding- Style von Werni, Michi und Freddy widerspiegelt, und das Board wie seine Pros so sympathisch werden lässt. Der leichte directional Shape mit klassischem Camber-Profil und schnittigem Sidecut, machen das The Clone ganz ohne Superlative zur Superrakete für alle unter euch, die Snowboarden in seiner ursprünglichen und reinsten Form lieben.

SPECS

  • Terrain: All-Mountain
  • Längen: 153 / 157 / 161
  • Flex: 8/10
  • Preis: 499,- Euro

THE CLONE BEI BLUE TOMATO ANSCHAUEN 


The B-Rage | Vimana Snowboards 2019/ 2020

B-Rage | Vimana Snowboards 2019/ 2020

Brage Richenberg ist ein bunter Hund, genau wie sein Riding in keine Schublade passt. Sein Pro-Model kommt als True Twin Shape mit einem klassischen Camber-Profi l in den Handel, dessen Ultralight Wood Core aus Pappel mit Kevlarund Carbon-Matten verstärkt, für extra viel Pop und Agilität beim Shredden in jeder Lebenslage sorgt. Das All Mountain-Board mit viel Freestyle im Blut ist ein Snowboard, mit welchem ihr gleichermaßen Street Railen, wie Powder könnt, aber seine wahre Performance ruft das Brett im Park und auf der Piste sowie im verspielten Gelände ab.

SPECS

  • Längen: 153 / 156
  • Einsatzbereich: All-Mountain
  • Flex: 6/10
  • Preis: 499,- Euro

VIMANA B-RAGE BEI BLUE TOMATO ANSCHAUEN 


The Continental Twin | Vimana Snowboards 2019/ 2020

The Continental | Vimana Snowboards 2019/ 2020In Norwegen lernen die meisten Kids in Parks das Snowboarden und nicht selten bei eisigen Schneebedingungen. Das „The Continental Twin“ ist die erste Wahl des Vimana-Teams, wenn sie bei jeder Schneewitterung und in jedem Terrain größtmöglichen Spaß beim Shredden haben wollen. Das preisgekrönte Board besitzt ein traditionelles Camber-Profi l für viel Support auf der Piste und im Park und ist zudem mit Vimanas Ultralight Core aus Pappel sowie triaxial eingearbeitetem Fiberglas ausgestattet, um euch auf den Punkt genau mit etwas Extra-Boost an Pop und Kantengriff zu unterstützen.

SPECS

  • Längen: 143 / 147 / 150 / 153 / 156 / 156w / 159 / 159w
  • Einsatzbereich: All-Mountain
  • Flex: 5/10
  • Preis: 425,- Euro

THE CONTINENTAL BEI BLUE TOMATO ANSCHAUEN 


The Ennitime | Vimana Snowboards 2019/ 2020

EnnitimeDas Quiver einer Weltreisenden – die Signatur Serie der Finnin Enni Rukajarvi. Enni steht an Slopestyle-Contests gerne auf dem Podium, genau wie auf Bergspitzen während ihren expeditionsartigen Trips, die sie vermehrt in die entlegensten Ecken auf der Erde führen. So vielfältig und kreativ Enni’s Fahrstil ist, so breitgefächert muss auch das Board sein, auf dem Enni unterwegs ist. Das True Camber mit Ultralight Wood Core ist mit Carbon und Kevlar für mehr Pop und Performance verstärkt. Die gesinterte 7200 Base lässt euch pfeilschnell den Berg hinunterschießen und nimmt es dabei auch mit dem ein oder anderen Stein auf. Enni’s Board gibt es auch in einer Freeride-Variante in den Längen 151 / 153 cm als directional Shape.

SPECS

  • Längen: 143 / 147
  • Einsatzbereich: All-Mountain
  • Flex: 6/10
  • Preis: 499,- Euro

THE ENNITIME BEI BLUE TOMATO ANSCHAUEN

Vorheriger ArtikelK2 Snowboards 2019/ 2020 | Die Highlights der Saison
Nächster ArtikelJones Snowboards 2019/ 2020 | Die Highlights der Saison