K2 Snowboards 2019/ 2020 | Wir haben die Highlights der aktuellen Saison für Dich in unserem Brand Guide zusammengefasst.

Tipp: Falls Du Dir nicht sicher bist worauf Du beim Kauf eines Snowboards achten sollst empfehlen wir Dir unseren Guide in Sachen Kaufberatung.

Inhalt

 

Simple Pleasures | K2 Snowboards 2019/ 2020

Das „Simple Pleasures“ richtet sich an diejenigen, die vom Gefühl eines endlosen Powder Runs oder einem smoothen Turn auf der Piste einfach nicht genug bekommen können. Die Directional Camber Baseline™ und der getaperte Shape, vereinen sich harmonisch zu einem etwas breiteren Board, das sich im Tiefschnee oder beim Carven auf der Piste zu Hause fühlt. Ob der Name des Boards an den legendären fast gleichnamigen Film aus dem Jahre 1997 von Mack Dawg Productions erinnern soll, wissen wir nicht, aber das „Simple Pleasures“ verspricht, was der Film damals transportierte und mit dazu beitrug, dass Snowboarden um die Jahrtausendwende verrückt durch die Decke ging. Das „Simple Pleasures“ verspricht mit seinem durchdachten Shape an die guten alten Zeiten anzuknöpfen, als Spaß und Performance noch kein Wiederspruch in unserem Sport darstellten.

SPECS

  • Terrain: All-Mountain
  • Längen: 151, 156 cm
  • Flex: 6/10
  • Preis: 599,95 Euro | 789,- CHF

 

Cool Bean | K2 Snowboards 2019/ 2020

K2 Cool Bean | K2 Snowboards 2019/ 2020Konstruiert, um mit einem extrem kurzen Board Spaß zu haben, schafft es das Cool Bean enorm viel Lauffläche in eine geringe Gesamtlänge zu integrieren. Wendig und verspielt, aber dennoch verlässlichem Grip auf der Piste, lassen das Cool Bean auch zum absoluten Spaßerlebnis zwischen Bäumen im Powder und auf griffigen Pisten werden. Das K2 Brett ist kurz und etwas breiter, dafür ist der Shape des Boards unglaublich vielseitig. Die Directional Rocker Baseline™ ist harmonisch auf den BAP Core abgestimmt, während Biax Glass-Matten für die nötige Spritzigkeit sorgen. Die gesinterte 4000 Base des Boards, das ihr kürzer als herkömmliche Shaps fahren müsst, ist robust und schnell zugleich.

SPECS

  • Terrain: All-Mountain
  • Längern: 138, 144, 155
  • Flex: 8/10
  • Preis: 399,95 Euro 529,95 CHF

 

Overboard | K2 Snowboards 2019/ 2020

K2 Overboard | K2 Snowboards 2019/ 2020Die Philosophie des „Overboard“ ist, dass ihr mit einer Board-Länge in jedem Terrain und bei allen Schneebedingungen auf eure Kosten kommt. Der getaperte Shape und das sehr schmale Tail des Overboard, werden durch eine breiter Nose für massiven Auftrieb im Tiefschnee, ergänzt. Zwanzig in das Fiberglass eingewobene Carbon-Einlagen ziehen sich durch das gesamte Board und liefern euch unerschütterliche Performance im Powder, wie auf eisigen Pisten. Das auf K2´s BAB Core aufgebaute Board mit Directional Combination Camber Baseline ™ und Volume Shift™ wird mit einer gesinterten 4000 Base und 2×4 Inserts ausgeliefert.

SPECS

  • Terrain: All-Mountain
  • Längern: 165
  • Flex: 8/10
  • Preis: 499,95 Euro 659,- CHF

 

Party Platter

K2 Party Platter | K2 Snowboards 2019/ 2020Die Neuauflage des immer beliebter werdenden „Party Platter“, überzeugt durch mehr Lauflänge und mehr Volumen im Tail, im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen. Auf Wunsch seiner Teamrider, hat K2 Snowboards beim Party Platter den Snap erhöht, indem die Board-Bauer K2´s Ollie Bar™-Technologie und die Directional Combination Camber Baseline™ in das Board integriert haben. Der reduzierte Taper macht Switch-Fahrten mit dem „Party Platter“ leichter, als eine Bierflasche mit dem Feuerzeug zu öffnen. Beim K2 Party Platter ist der Namen Programm!

K2 Website: K2 Snowboarding

MEHR BRAND GUIDE ARTIKEL:

LobsterLibTechAcademyBurtonElectricBataleon686, Nitro

Vorheriger ArtikelAlle Termine der Freeride World Qualifier und Freeride Junior Tour 2020!
Nächster ArtikelVimana Snowboards 2019/ 2020 | Die Highlights der Saison