Es ist wieder so weit: Der SuddenRush Banked Slalom LAAX 2022 steht vor der Tür! Das Steilkurvenrennen findet vom 04. bis 06. März in LAAX statt.

In wenigen Tagen starten die Olympischen Winterspiele in Beijing, wo die Freestyle-Elite um Olympisches Edelmetall kämpfen wird. Aber die Begrifflichkeit „kämpfen“ entspricht nicht zwingend der Natur unseres Sports. Einen „Kampf“ ganz anderer Art, bietet der SuddenRush Banked Slalom LAAX 2022, wo ihr mit viel Spaß zwischen den Backen mit euren Brettern durch die legendären Steilkurven heizen könnt. Alle Infos zum „Real Snowboard Event“ findet ihr nachfolgend in der offiziellen Pressemitteilung.

Reto „Who“ Poltera, der Godfather of Freestyle in LAAX, lässt sich den SuddenRush Banked Slalom LAAX nicht entgehen. © LAAX

Medienmitteilung Februar 2022

Freie Fahrt für SuddenRush Banked Slalom LAAX 2022: Beliebtes Steilkurven Snowboard Rennen findet vom 4.-6. März 2022

statt – Registrierung ab sofort offen

(Laax, Graubünden/Schweiz, 02.02.2022) – Der SuddenRush Banked Slalom LAAX steht für Offenheit. Er ist ein generationenübergreifendes Erlebnis für alle, die gemeinsam mit Gleichgesinnten die ursprünglichste Disziplin des Snowboardens, den Banked Slalom, feiern mögen. Genau diese Mischung macht den Event seit Beginn an aus! Egal welchen Alters, welchen Geschlechts, ob gross, klein, berühmt, jung, erfahren, Oldie but Goldie oder Race-König, Weekend-Cruiser, Olympiasiegerin oder Park-Shredder, Pipe-Fahrerin oder Boardercross-Fan – der SuddenRush LAAX ist offen für alle! Die sogenannte OPEN Klasse hatte in den letzten sechs Ausgaben immer die meisten Einschreibungen. Aus der OPEN Kategorie stammten auch Tagesbestzeiten, die manch einen Profi verdutzt auf die Ränge verwiesen. Und so freut sich der veranstaltenden Gastgeber LAAX nach einem Jahr pandemiebedingter Zwangspause 2022 wieder den SuddenRush Banked Slalom LAAX für alle Snowboarder durchzuführen!


Hier ein Rückblick-Clip auf den SuddenRush Banked Slalom LAAX 2020

In 14 Kategorien jagen im März 2022 bis zu 350 Rider beim 7. SuddenRush Banked Slalom LAAX durch den Steilkurvenkurs nahe dem Crap Sogn Gion auf über 2.000 m.Ü.M.: Von den Masters (=über Vierzigjährige) und Pros am Freitag, 4.3.2022, über die Open Frauen und Männer am Samstag, 5.3.2022, bis zu den Kindern und Jugendlichen am Sonntag, 6.3.2022. Da findet zum Abschluss auch noch das Fakie- Rennen statt – alle fahren rückwärts die vielen Kurven herunter. Drehwurm und Spass sind garantiert.

Der Banked Slalom testet nicht nur euer Spaßpotential beim Heizen durch die Steilkurven, sondern bringt auch eure Oberschenkelmuskulatur auf Temperatur. ©LAAX

Wo kann ich mich für den SuddenRush Banked Slalom LAAX 2022 anmelden?

Die Online Einschreibung ist ab sofort bis zum 25.02.2022 möglich: https://register.flimslaax.com/
Näheres zum Event und Programm, zur Anreise und Übernachtung ist hier zu finden: laax.com/suddenrush

Vorheriger ArtikelKostenlose Lawinenkurse mit SAAC für mehr Sicherheit am Berg
Nächster ArtikelShow Time! Snowboard Worldcup zum Saisonfinale am Corvatsch