Progression Days Corvatsch: Prime Snowboarding Crew Check-Out

0

Die Idee für einen Crew-Trip zu den Progression-Days am Corvatsch entstand kurioserweise auf Fuerte-Ventura nach ein paar Bier zu viel und einem Telefongespräch mit Maxi Preissinger.

Die Crew die unserem sehr kurzfristigen Ruf folgte war erstaunlich schlagkräftig: es gaben sich Maxi Preissinger, Ethan Morgan, Flo Corzelius, Tom Kigle, Ludvig Billtoft, Sparrow Knox, Simon Pircher und Leon Vockensperger die Ehre. Der Wettergott war uns wohlgesonnen und so verbrachten wir drei sonnige Tage am Corvatsch bei den Progression Days. Wie der Phoenix aus der Asche tauchte dort Mojo aka Myrionymos Baikouzis auf ( wem haben wir diesen Geniestreich zu verdanken?) und drehte zur geplanten Printstory noch ein pipifeines Edit.

 

Vorheriger ArtikelOUT OF SERVICE – Ep. 3 SLED RESCUE
Nächster ArtikelSkigebiete bleiben in Österreich bis 24. Dezember geschlossen!