OUT OF SERVICE – Ep. 3 SLED RESCUE

0

SLED RESCUE – Schneemobile gehören zum Backcountry Snowboarden in Kanada, wie der Skipass in den Alpen zum Wintersport. Aber was in Filmen spielerisch einfach und nach Spaß aussieht, bedeutet oft harte Arbeit.

SLED RESCUE zeigt, was man sonst in Snowboard Movies selten sieht. Die Schneemobile sind elementar wichtig, wenn man weit ins Backcountry will ohne zu Campen, aber nicht selten gräbt man sich mit den motorisierten Schneeschlitten ein oder die Maschinen gehen kaputt. Sled Rescue zeigt, wie aufwendig es sein kann, wenn ein Sled Meilen entfernt von der Zivilisation in der Tiefschnee-Pampa liegen bleibt.

Wusstet ihr eigentlich, dass der erste Backflip mit einem Sled Snowboard-Pro Jim Rippen gesprungen ist? Kaum zu glauben, dass Jim heute als Pastor ein Mann der Kirche geworden ist. Hier könnt ihr den Clip anschauen, wie Mr Rippey als Snowboard-Pro Snowmobile-Geschichte schrieb.

Und hier könnt ihr noch den Best of Snowboard Clip von Jim Rippey, der einer der großen Namen im Burton Global Team war, anschauen. Rippey zerlegt im Clip das Backcountry, gewinnt den Air&Style in Innsbruck und andere große Contests und ja, er verabschiedet sich aus dem Clip mit einem wilden Sled Stunt verrückt aber für Rippey standesgemäß …

 

Vorheriger ArtikelSuddenRush Banked Slalom LAAX 2021
Nächster ArtikelProgression Days Corvatsch: Prime Snowboarding Crew Check-Out