Beim „Camp Good Times“ mit elooa und Nitro Snowboards wurde die Zeit der legendären Summer-Camps wieder mit frischem Wind versehen und gemeinsam das Saisonende gefeiert!

Vom 06.05.-13.05.2018 ging es wieder zum elooa „Camp Good Times“ by Nitro Snowboards ins Kaunertal. Teilnehmer aus der ganzen Welt gaben sich im Snowpark Kaunertal bei der bereits vierten Auflage des Summercamps die Ehre. Snowboarder aus Kanada, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Schweden, Norwegen, Finnland, Rumänien, Tschechien, Belgien und der Schweiz waren da, um gemeinsam eine gute Zeit zu haben und Ihrer gemeinsamen Leidenschaft dem Snowboarden nachzugehen. Neben den 200 Campern die im elooa Camp für 4 oder 7 Tage eincheckten, wurden hunderte von Tagesgästen empfangen und der ganze Gletscher war voller mit Snowboarder. Ein einzigartiges Spektakel und ein erneutes Wachstum für das Event.

Mit dabei fast die ganze NITRO SNOWBOARDS Family inklusive der beiden Gründer Sepp Ardelt, Tommy Delago und Teammanager Knut Eliassen. Dazu die zahlreichen Vertriebe, nationale Teamrider und natürlich das Team mit Pros wie Sven Thorgren, Marc Swoboda, Elias Elhardt, Ludvig Bilthoft, Nico Bondi, Dominik Wagner und vielen mehr, die gemeinsam mit allen elooa Campern einfach nur eine mega Zeit hatten. Bei perfekten Bedingungen mit 7 Tagen Sonnenschein zauberte das Kaunertal einen unglaublich umfangreichen und kreativen Snowpark mit allem was dazu gehört. Zahlreiche Kicker-Variationen, Hips, Wallrides, Rails, Tubes, Boxen und vielen Transitions. Zwischen dem Shredden konnten die Teilnehmer an der Parkbase gratis Nitro Snowboards der kommenden Saison testen und bei chilliger Musik den Camp Vibe genießen.

© elooa

Neben jeder Menge Snowboarden mit Foto- und Filmsession gab es täglich spontan auch verschiedene Sessions mit Campern und Pros gepaart mit reichlich Tipps und Coaching vom elooa Team. In diesem Zusammenhang auch ein dickes Lob an alle Shaper, die einen unglaublichen Job gemacht haben und täglich bis spät in die Nacht gearbeitet haben.

Neben dem Snowboarden am Berg herrschte in der Unterkunft stets eine super angenehme und familiäre Atmosphäre. Alle Anwesenden, egal ob Pros, Camper oder Coaches, haben zusammen gewohnt und den Tag ausklingen lassen. Skaten mit Pros, ein Rundlauf Tischtennis Tunier, ein Fußball Spiel Camper gegen Pros, eine Party mit DJ Kidd Salute und ein Beer Pong Abend sorgten für Spaß und Entertainment am Abend. Am Freitag gab es für alle Camper ein ausführliches Video Coaching mit Ihren elooa Coaches und Samstag wurden noch zahlreiche Preise und Awards für die eindrucksvollsten Teilnehmer verliehen. Zum krönenden Abschluss wartete dann noch ein Live Konzert der Nitro Band „The Almost Pretty Good Band“ auf alle Gäste. Der erste Auftritt seit dem 20 Jährigem Jubiläum von Nitro Snowboards! Die Band bestehend aus den Gründern Tommy und Sepp, Marc Swoboda, Jonas Hagström, Ives Ardelt, den Delago-Kindern und vielen mehr sorgten für Party Stimmung und eine unglaubliche Atmosphäre. Hiermit auch noch ein dickes Dankeschön dafür!

Bis dahin einen schönen Sommer und wir sehen uns wieder beim elooa SEASON OPENING CAMP!

Text: elooa

>> Den großen Saison-Rückblick in Bildern bekommt ihr unserer Gallery!

>> „Home Sweet Home“ mit elooa

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11