X-Games China verschoben – Corona Virus

0

X-Games China verschoben- Die Winter X-Games in China Chongli 2020 die eigentlich am 21.Februar starten sollten wurden verschoben.

Wann die X-Games China stattfinden sollen, wurde bis Dato noch nicht bekanntgegeben, jedoch kann wegen der akuten Ansteckungsgefahr mit dem Corona Virus eine sichere Durchführung für die Athleten nicht gewährleistet werden, weshalb sich die Veranstalter gezwungen sahen, das Event auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

X-Games China verschoben wegen Corona Virus

In einem offiziellen Statment der X-Games heisst es wie folgt:

Due to the ongoing coronavirus concerns, the X Games Chongli 2020 event will be postponed until a later date. The safety of our athletes, staff and spectators is our top priority, and we will continue to closely monitor the situation.” – X Games

Die Situation im Norden Chinas scheint derweil außer Kontrolle zu geraten, wie viele Opfer das Virus bis heute gefordert hat wird nach wie vor von der chinesischen Regierung verheimlicht, es tauchen aber immer wieder Nachrichten und Bilder auf, die allen Grund zur Sorge bereiten. Uns bekannte Snowboarder, die vor Ort als Coaches für das chinesische Nationalteam arbeiten, haben das Land bereits verlassen, aus Sorge sich mit den Erregern anzustecken.

X-Games China verschoben
Das sieht nicht gerade gut aus.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie es in mit den Daten der X-Games weitergeht. Derweil: Füße stillhalten und Abends die Hände für China falten.

X-Games China: was hilft gegen das Corona Virus

Die üblichen Hygienemaßnahmen, die auch vor Erkältungen, Grippe- und Durchfallviren schützen, helfen am besten gegen eine Ansteckung: regelmäßiges und sorgfältiges Händewaschen mit Seife und am besten mit warmem Wasser, „Husten- und Nies-Etikette“ wahren, wie das Robert-Koch-Institut schreibt, also in die Armbeuge zielen oder besser in ein Taschentuch und dieses gleich entsorgen, Abstand halten zu Erkrankten. Masken helfen allerdings nur bedingt. Man sollte darauf achten, dass sie bündig mit dem Gesicht abschließen und auf billig Produkte verzichten. 

 

 

Vorheriger ArtikelPeter Sandner is the „Fanatic“
Nächster ArtikelChoice Splitboard Camps 2020 – Neue Termine