Peter Sandner is the „Fanatic“

0

Peter Sanders Soundtrack Wahl ist mit Sicherheit kein Zufall: die Black Bones schmettern „They have to kill us first“, gleiches müsste man wohl mit Peter Sandner machen, bevor der Innbrucker Evergreen dem Snowboarden abschwört.

Auch ein Umzug nach Wien hat die Innsbrucker Legende mit der Rod Stewart Gedächtnis Stimme nicht davon abgehalten, im Jahrhundert Winter 2018/19 einen Movie Part zu filmen, der es in sich hat. Während wir unsere schwindenden Snowboardskills mit unserem fortschreitendem Alter entschuldigen, gelten derartige Aureden bei Sandner nicht viel: der raucht weiter mehr als Helmut „Smoky“ Schmidt und erfreut sich dabei, genau wie das rußende Orakel der Republik, allerbester Gesundheit. Vielleicht liegt das einzig und allein, aber mindestens vor allem an Peters Bewegungsdrang. Denn Sandner ist nicht nur ein ausgezeichneter Snowboarder, auch seine Fussball Skills sind, glaubt man den Gerüchten, so gut gewesen, dass er sich damit beinahe seine Brötchen verdient hätte. Und weil das nicht reicht spielt er auch noch den Memmen Sport schlechthin: Eishockey….. na ja, solange es der Körper aushält. So, jetzt aber genug der Lobhudelei, Film ab, Peter Sandner zeichnet noch immer unglaublich schöne Lines in die Hänge die ihm die Welt bedeuten.

Vorheriger ArtikelDaniel Vonach – Sandboard Weltmeister
Nächster ArtikelX-Games China verschoben – Corona Virus