Inhaltsübersicht:

Jeremy Jones und Chris Christenson haben bei der Entwicklung des Mind Expander wieder einmal das Beste aus Surf- und Snowboard-Design zusammengebracht.

Auf den ersten Blick mag man denken, Jeremy Jones und Chris Christenson würden sich
in unterschiedlichen Bereichen bewegen. Schließlich ist der eine Surfboard-Shaper und der andere Big Mountain-Freerider. Wenn man jedoch näher hinschaut, wird klar, dass die beiden eine ganze Menge verbindet. Ihre Zusammenarbeit begann mit dem Storm Chaser und setzt sich nun mit dem Mind Expander fort.

Jones‘ neuester Wurf: Das Mind Expander

Dieses Board stellt eine perfekte Alternative zu den gewohnten All-Mountain-Boards dar. Mit seinem besonderen Shape bringt euch dieses Board einzigartigen Surf-Style und einen verspielten Float. Die lange, breite Nose und das abgeschnittene, aber nicht kleinere Tail ermöglichen enge Turns gepaart mit solider Freestyle-Performance. Wollt ihr euren Horizont und eure Snowboardkünste erweitern? Dann ist dieses Brett genau richtig für euch.

  • Terrain: All-Mountain, Freestyle
  • Flex: 6
  • Längen: 150, 154, 158
  • Preis: 529,- Euro / 629,- CHF

>> Auf der nächsten Seite erfahrt ihr mehr über die technischen Highlights des Mind Expander

>> Weitere Highlights von Jones Snowboards: Solution Splitboard, Ultra Mountain Twin, Dream Catcher

1
2
Vorheriger ArtikelFerra Aimee Fuller – Vans
Nächster ArtikelAcerra ADV – adidas