IKIGAI: Shin Biyajima & Travis Rice

Travis Rice lässt euch in „Ikigai“ einen Blick in das Leben von Shin Biyajima werfen. Ein Leben, das sich ganz dem Snowboarden in den tief verschneiten Wäldern Japans verschrieben hat.

Travis Rice & Shin Biyajima
Travis Rice & Shin Biyajima

Travis: „Während der Dreharbeiten zu ‚The Fourth Phase‘ durfte ich drei Jahre lang gemeinsam mit Shin Biyajima die japanischen Alpen bereisen und erkunden. In dieser Zeit erlebte ich gemeinsam mit meinem neuen Freund so viele Abenteuer und gute Unterhaltungen, dass ich mich dazu entschloss, ihm nach der Veröffentlichung unseres Films ein authentisches Porträt vom Leben als japanischer Snowboarder zu widmen. Ich verbrachte sechs Wochen damit, Shin durch seine Heimat Nagano zu folgen und in sein Universum einzutauchen. Gemeinsam mit dem Filmemacher Justin Smith, wollten wir eine intime Aufnahme dieses Lifestyles bekommen, der uns als Nordamerikaner auf den ersten Blick recht fremd erscheinen mag, bei genauerem Hinsehen jedoch seltsam vertraut zu den Prinzipien ist, denen die meisten Snowboarder in ihrer Liebe zu den Bergen folgen.“

Shin Biyajima
Shin Biyajima

„I was never interested in following the trends and becoming a pro snowboarder for the masses. I believed that one day I’d be recognized for following my own path.“ – SHIN

IKIGAI – The Songs