Sessions – das Kult-Brand aus den Staaten hat auch für diesen Winter neue Outerwear mit Rock’n’Roll-Attitüde parat. Wie etwa die Ransack Jacket.

Ransack Jacket | © Sessions
Ransack Jacket | © Sessions

Die Anfänge von Sessions sind untrennbar mit den Anfängen des Snowboardens verbunden. Gestartet als erster registrierter Snowboard-/Skate-Shop in den USA 1983, wurden nur ein Jahr später zwei Jungs ins Team geholt, die sich zu Ikonen des Skatens und Snowboardens entwickelten: Terry Kidwell und Steve Caballero. Seit 1990 produziert Sessions eigene Outerwear und auch dabei gab es viele herausragende Momente, wie etwa die Jamie Lynn Signature Jacket oder die John Cardiel Signature Pants. Aber auch technisch war Sessions immer ganz vorne dabei. So waren sie zum Beispiel die ersten, die Recco®-Reflektoren zur besseren Ortung von Lawinen-Verschütteten in ihrer Outerwear integrierten.

Ransack Jacket | © Sessions
Ransack Jacket | © Sessions

Die Ransack Jacket schließt nahtlos an die lange und ereignisreiche Geschichte des Brands an und verfügt über alle Features, die ihr am Berg braucht: dreifach verstellbare Kapuze, Jacken-Hosen-Verbindungssystem, Stretch-Schneefang, Kopfhörer-Führung im Inneren, vorgeformte Ellbogen für optimale Bewegungsfreiheit, Media-Pocket, Hand Gaiter und Ventilationsöffnungen. Alles wichtige, kein Schnickschnack, verpackt in einen Style, der getränkt ist von der Rock’n’Roll-Attitüde des Kult-Brands.

  • Material: 100 % Polyester
  • Farben: Dark Grey/Chocolate, Green/Green Camo, Maroon/Dark Camo
  • Größen: XS, S, M, L, XL, XXL
  • Wassersäule: 10.000 mm
  • Atmungsaktivität: 10.000 g/qm/24 h
  • Preis: 219,95 Euro / 259,- CHF
  • Website: sessionsmfg.com
  • Instagram: @sessionsmfg
© Sessions
© Sessions

Highlights

Media Pocket

© Sessions
© Sessions

Damit ihr schnell und unkompliziert auf euer Telefon zugreifen könnt, hat Sessions der Ransack Jacket eine spezielle Media-Tasche mit Klettverschluss auf der Brust verpasst. Insta-Updates, ohne dass das Gerät nass wird!

Hand Gaiter

© Sessions
© Sessions

Hand Gaiter: Um das Eindringen von Schnee in den Ärmel zu verhindern, wurden die Ärmel der Ransack mit Lycra-Gamaschen verlängert. Damit gehören nasse und kalte Finger der Vergangenheit an.

Ventilation

Ventilationsöffnungen mit Reißverschluss und Netz-Einsatz unter den Armen sorgen dafür, dass euch beim Hiken oder an sonnigen Tagen nicht unnötig der Schweiß ausbricht