Die Bodeman Jacket wurde von Bode Merrill gemeinsam mit Billabong entworfen, um eine Jacke mit höchsten technischen Ansprüchen zu bekommen.

Bodeman Jacket | © Billabong
Bodeman Jacket | © Billabong

Billabong-Teamfahrer Bode Merrill hat gemeinsam mit seinem Outerwear-Sponsor auch für diesen Winter eine Kollektion entwickelt, die sowohl optisch seinem Style entspricht wie auch die Funktionalität betreffend. Bode verbringt genau so viel Zeit beim Street Snowboarden wie im entlegenen Backcountry. Daher braucht er Kleidung, die zuverlässig warm und trocken hält, egal, wie tief die Temperaturen fallen. Das zweilagige Sympatex-Material liefert mit einer 45.000er Wassersäule, höchster Atmungsaktivität und Winddichte zum einen allerhöchste Funktionalität, zum anderen dank STX Stretch optimale Bewegungsfreiheit. Dazu kommen Features wie vollständig verklebte Nähte für eine längere Lebensdauer der Jacke, Unterarm-Belüftungsöffnungen mit Netz-Futter, ein abnehmbarer Schneefang, der sich mit der Hose verbinden lässt, eine verstellbare Kapuze, Lycra-Handgamaschen und vieles mehr. Die Bodeman Insulates ist eben genau wie Bode eine echte All-Terrain-Maschine.

Bode Merrill | © Billabong
Bode Merrill | © Billabong

2 L Sympatex

Das zweilagige Sympatex STX Stretch-Material absorbiert Wasserdampf und leitet ihn durch die Kleidung hindurch nach außen ab. Dadurch bleibt der Körper warm und trocken, selbst bei extremen Bedingungen.

Isolierung

PRIMALOFT. Wärme, überragender Tragekomfort und geringes Gewicht, hergestellt aus 60 % recycelter Materialien.

Bode Merrill Collection

Bode Merill Collection | © Billabong
Bode Merill Collection | © Billabong

Gemeinsam mit Billabong hat Bode eine Outerwear-Kollektion entwickelt, die den höchsten Ansprüchen genügt. Ruhige Erdtöne gepaart mit höchster Funktionalität zeichnen diese Outerwear aus.