Nikita Clothing bringt den One Piece zurück! Der Mondrana besticht aber nicht nur durch sein Design, sondern auch durch seine nachhaltigen Materialien …

Mondrana One Piece | © Nikita Clothing
Mondrana One Piece | © Nikita Clothing

 

Nikita Clothing ist schon seit Ende der 1990er fester Bestandteil der Snowboard-Szene. Heida Birgisdottir gründete das Brand mit dem Anspruch, funktionelle und stylische Outerwear und Bekleidung speziell für Frauen zu entwickeln. Auch wenn Heida nicht mehr selbst an Bord ist, hat sich an diesem Anspruch und Leitsatz bis heute nichts geändert!

Mondrana One Piece | © Nikita Clothing
Mondrana One Piece | © Nikita Clothing

 

Für die Saison 2018/19 bringt Nikita mit dem Mondrana den One Piece zurück, dessen offensichtliche Vorteile was das Eindringen von Nässe und Kälte betrifft von einigen technischen und praktischen Features noch verstärkt werden. Kopfhörer-Führung im Inneren des One Piece, Ventilationsöffnungen mit Netzfutter, zweifache Nähte für eine höhere Robustheit und alles verpackt in einem Slim Fit Design, in dem ihr verdammt gut ausseht.

  • Material: 100 % Polyester
  • Farben: Black/Camo Pop, Snakeskin
  • Größen: XS, S, M, L, XL
  • Preis: 329,95 Euro / 399,- CHF
  • Website: nikitaclothing.com
  • Instagram: @nikitaclothing

Highlights

Radiant Heat

Radiant Heat: Für besonders kalte Tage | © Nikita Clothing
Radiant Heat: Für besonders kalte Tage | © Nikita Clothing

Radiant Heat: Eine spezielle Tasche an der inneren Rückenseite, in der ihr handelsübliche Pocket Heater unterbringen könnt, damit euch auch auf langen Lifttfahrten bei eisigen Temperaturen nicht kalt wird.

Waterproof & Breathability

Mit einer Wassersäule von 15.000 mm und einer Atmungsaktivität von 10.000 g/m2/24 h seid ihr bestens gerüstet für alle Wetterbedingungen, die der Winter für euch bereithält.