Vom 19. bis 22. April finden die Austrian & German Masters 2022 am Kitzsteinhorn statt.

Austrian & German Masters 2022

Die Masters sind die offizielle österreichische und deutsche Snowboard Meisterschaft, die endlich nach zweijähriger Pause wieder stattfindet. Mit trickreichem Riding, legendären Side-Events und unvergesslichen Momenten mit alten und neuen Freunden am Berg schreiben die Masters Jahr für Jahr Geschichte. Zum ersten Mal ist nun das Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun vom 19. bis 22. April 2022 Gastgeber der österreichischen und deutschen Snowboard-Meisterschaften.

Austrian & German Snowboard Masters 2022
Das Set-up der Austrian & German Snowboard Masters ist Kitzsteinhorn-standesgemäß astrein präpariert. Foto: Monepic


FREESTYLE PUR – In der Halfpipe, im Slopestyle-Kurs und am Big Air treten die österreichischen und deutschen, aber auch internationalen Snowboarder an, um die Besten zu ermitteln. Zusätzlich zu den Meisterschaftstiteln gibt es wertvolle Punkte für die World Snowboard Point List in allen Disziplinen und Europa Cup Punkte in der Halfpipe. Neben Ruhm und Ehre sichern sich die Gewinner- und Gewinnerinnen auch einen Startplatz für das Spring Battle 2023 im Absolut Park. Gefahren wird in jeweils drei Alterskategorien.
Von jung bis alt: Nachwuchs-Shredder, Profis und die Veteranen des Sports. Sie alle werden sich im Snowpark Kitzsteinhorn blicken lassen!

Zur Anmeldung geht es hier: https://powdern.com/events/austrian-masters/

An den Austrian & German Masters wird in den Disziplinen Halfpipe und Slopestyle an den Start gegangen. Foto: Monepic

Programm Austrian & German Masters 2022

Montag, 18.04.22
9:30 – 14:00 Training BA, HP, SLS

Dienstag, 19.04.22
09:30 – 14:00 Big Air
10:00 – 13:00 Training HP

Mittwoch, 20.04.22
09:30 – 14:00 HP
10:00 – 13:00 Training SLS

Donnerstag, 21.04.22
09:30 – 14:00 Qualifikation Slopestyle

Freitag, 22.04.
09:30 – 14:00 Slopestyle Finale

Das Kitzsteinhorn ist zum ersten Mal Austragungsort der Austrian & German Masters. Foto Monepic
Vorheriger ArtikelNatural Selection Tour Alaska | Livestream Finale 2022
Nächster ArtikelHana Beaman und Travis Rice gewinnen 3. Natural Selection Tourstopp in Alaska