Riding Smileways 2017

Wie gibt man die Freude am Snowboarden an die nächste Generation am besten weiter? Man geht zusammen fahren! Wann? Beim „Riding Smileways“ mit Lukas Ellensohn in Damüls.

Lukas auf der Ispo mit seinem Interview über Different Directions ersten Trip nach Japan. Jetzt kümmert er sich mit "Riding Smileways" um die nächste Generation
Lukas auf der Ispo mit seinem Interview über Different Directions ersten Trip nach Japan. Jetzt kümmert er sich mit „Riding Smileways“ um die nächste Generation

„Riding Smileways“ ist ein Projekt, das Kids und Jugendlichen den Spaß am Snowboarden vermitteln und ihnen dabei auch noch ein paar Tipps & Tricks für ihr Fahren auf den Weg mitgeben will. Denn genau auf diese Art und Weise haben es doch die meisten von uns auch gelernt, oder? Mit anderen, die besser fahren können, rausgehen, ihnen zuschauen und von ihnen lernen. Das erste „Riding Smileways“ findet kommenden Samstag, den 12. Februar 2017 in Damüls statt.

Meldet euch über Facebook oder E-Mail bei Lukas und beschert euren Kids, Nichten, Neffen… eine gute Zeit beim Snowboarden!

Riding Smileways in Damüls
Riding Smileways in Damüls – Details
Riding Smileways in Damüls - Konzept
Riding Smileways in Damüls – Konzept
Riding Smileways in Damüls - Idee
Riding Smileways in Damüls – Idee

Riding Smileways – Partner

Damüls-Mellau, Snowpark Damüls, Alton Premium Board Store, Deeluxe, Antix Headwear, PeakBar, go-shred.com, John Montagu,

Fotos: Theo Acworth, Sam Strauss, Felix Pirker