Jed Anderson & Ride Snowboardboards join forces!

0

Team-News bei Ride Snowboards: Jed Anderson ist zurück und ab sofort Teil des Pro Teams um Jake Blauvelt, Jake Welch und Hana Beaman.

Jed Anderson | © Ride Snowboards
Jed Anderson | © Ride Snowboards

Wir kennen Jed Anderson als extrem kreativen Menschen. Das hat er nicht nur in seinen Video-Parts bewiesen, sondern auch in seinem Artwork, das er bisher auch auf seine Salomon-Boards packen konnte. Nachdem er sich für einige Zeit aus dem Rampenlicht zurückgezogen hatte, ist er jetzt zurück und ab sofort im Pro Team von Ride unterwegs. Wir können nur hoffen, dass er auch hier die Gelegenheit bekommt, seiner Kreativität freien Lauf lassen zu können.

Jed’s aktuelles Setup bei Ride

Board: Kink; Bindung: Rodeo | © Ride Snowboards
Board: Kink; Bindung: Rodeo | © Ride Snowboards

Kink
Längen: 147, 151, 154 Wide, 155, 158 Wide
Terrain: Park
Shape/Profil: Twin/Twin Hybrid Camber
Gesinterte Base

Rodeo
Flex: 4
Größen: M, L, XL
Farben: Grey (s. Abb.), Black, Red
Wegdie™ Fußbett
Infinity™ Chassis System

> Instagram: @latexmansion, @ridesnowboards
> Website: ridesnowboards.com

Vorheriger ArtikelReview: Riding Smileways mit Lukas Ellensohn in Damüls
Nächster ArtikelTidal – Eine Kunstausstellung in den Alpen