Ein Freeride-Board, mit dem du nach der Rückkehr aus dem Tiefschnee noch eine Runde durch den Park fetzen kannst? Bitteschön, das Outerspace Living von Capita.

Freeride-Boards müssen nicht mehr lang und behäbig sein. Den Beweis dafür liefert Capita mit dem Outerspace Living, einem Hybrid aus True-Twin-Shape und Hybrid-Camber-Profil. Unter den Füßen liegt ein Camber, der für die nötige Power sorgt, während Nose und Tail stärker aufgebogen sind, um im Powder besser aufzuschwimmen. Du willst ein Brett, mit dem du, nachdem der ganze Neuschnee zerpflügt ist, noch ein paar Runden durch den Park drehen kannst? Dann ist das Outerspace Living wie für dich gemacht!

  • Terrain: Freeride, All-Mountain
  • Flex: 5
  • Längen: 150, 152, 154, 156,158, 160
  • Preis: 399,- Euro
Das neue Outerspace Living von Capita

>> Noch mehr Neuheiten von Capita: Defenders Of Awesome, Space Metal Fantasy, Horrorscope

Specs

Länge (cm) Effektive Kante (cm) Waist Breite (cm) Sidecut Radius (m) Max. Stance (cm)
150 111,64 24,2 7,6 60,9
152 113 24,3 7,7 60,9
154 115 24,8 7,9 63,5
156 116,6 25,1 8 63,5
158 117,7 25,3 8,05 67,5
160 119 25,6 8,1 67,5
Vorheriger ArtikelVice – Rome Snowboards
Nächster ArtikelQS – Quiksilver