Der letzte Termin der Open Faces Freeride Series 2019 musste aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen leider abgesagt werden!

Mit über einem Meter Neuschnee an den beiden vorangegangenen Tagen waren die Bedingungen für den allerletzten Freeride World Qualifier in Obergurgl/Hochgurgl alles andere als einfach. Am Vortag wurde noch alles in der Macht der Veranstalter Stehende getan, um den Event umzusetzen und obwohl die Bedingungen bereits hier als schwer eingeschätzt wurden, bestand eine Chance, den wichtigsten Contest des Jahres durchzubringen. Durch wechselnde Bedingungen über Nacht wurde seitens der Sicherheitskommission rund um Markus Kogler jedoch die extrem schwere Entscheidung getroffen, den Event im Sinne der Sicherheit der internationalen Rider abzusagen. Somit fielen die allerletzten Entscheidungen der Europa/Asien Zone und die Tickets für die Freeride World Tour 2020 ohne finalen Contest.

© Open Faces
© Open Faces

So spannend das Rennen um die FWT Tickets heuer im Vorfeld auch angekündigt war, so einfach ist die Rechnung nach diesem Contest Tag. Die Ergebnislisten der einzelnen Wertungen blieben unberührt. Michaela Davis- Meehan (AUS) löste bei den Snowboarderinnen und Cody Bramwell (SWE) bei den Snowboardern die Tickets für die Freeride World Tour 2020.

Qualifiziert für die Freeride World Tour 2020

  • Men Ski: Carl Renvall (SUI) // Blake Marshall (NZL) // + ein verbleibendes Ticket (FWQ Andorra)
  • Women Ski: Jessica Hotter (NZL)
  • Men Snowboard: Cody Bramwell (SWE)
  • Women Snowboard: Michaela Davis-Meehan (AUS)

Open Faces 2019 – Termine

  • 25.01.2019: 3* Open Faces & FJT 2* – Kappl-Paznaun (anstatt 19.01.2019)
  • 08. bis 12.02.2019: 1* Open Faces & FJT 2* – Alpbachtal Wildschönau
  • 15 bis 19.02.2019: 4* Open Faces Silvretta Montafon
  • 08. bis 10.03.2019: 2* Open Faces Gastein
  • 13.03.2019: Freeride Junior World Championships Kappl-Paznaun
  • 05 bis 09.04.2019: 4* Open Faces Obergurgl-Hochgurgl > ABGESAGT

nächste Seite: Gastein