Der Auftakt der Open Faces Freeride Series in Kappl, Tirol ist geglückt und ging bei schönstem Wetter und Schneebedingungen erfolgreich über die Bühne.

Das Warten hat sich gelohnt! Nach der Verschiebung des Auftakt-Events der österreichischen Freeride World Tour Qualifier Serie um eine Woche wurden Veranstalter und Fahrer mit strahlendem Sonnenschein und Neuschnee. Die starken Schneefälle Anfang Januar hatten aus der Quellspitze das perfekte Freeride-Face geformt.

Dank des Neuschnees konnten die Fahrer Lines wählen, die in den Jahren zuvor nicht möglich waren | © Open Faces/M. Ablinger
Dank des Neuschnees konnten die Fahrer Lines wählen, die in den Jahren zuvor nicht möglich waren | © Open Faces/M. Ablinger

Schon bei den Face-Checks am Vortag waren sich die StarterInnen einig: Nie zuvor hatten sie diesen Berg mit so viel Schnee gesehen. Dadurch ergaben sich natürlich auch besondere Lines und Möglichkeiten, die bis zu 48° steile Quellspitze zu fahren. Die Sicherheit stand wie immer bei Open Faces Series Veranstaltungen an vorderster Stelle. So wurden am Vortag gemeinsam mit den Lawinenbeauftragten der Bergbahn Kappl die eine oder andere Wechte im Startbereich entschärft und der Aufstieg gesichert.

Bei schönstem Wetter und Neuschnee konnten die StartInnen zur Quellspitze aufsteigen | © Open Faces/Klaus Listl
Bei schönstem Wetter und Neuschnee konnten die StartInnen zur Quellspitze aufsteigen | © Open Faces/Klaus Listl

Das Freeride World Tour-erprobte Face und der Upgrade auf ein 3* FWQ-Event lockte ein enorm starkes Fahrer-Feld aus 18 Nationen ins Paznauntal, das vor den Augen der ebenso internationalen Judges Jochen Mesle, Dodo Konrand und Liz Kristoferitsch absolute Weltklasse-Runs mit Backflips, 360°s und Doubles zeigten.

Nächster Stopp für die Open Faces Freeride Series: Alpbachtal Wildschönau!

3* FWQ Women

Laura Perfler, Christine Innerhofer, Bettina Pickl | © Open Faces
Laura Perfler, Christine Innerhofer, Bettina Pickl | © Open Faces
  1. Laura Perfler, AT
  2. Christine Innerhofer, AT
  3. Bettina Pickl, AT

3* FWQ Men

Gabriel Indrist, Timm Schröder, Cody Bramwell | © Open Faces
Gabriel Indrist, Timm Schröder, Cody Bramwell | © Open Faces
  1. Timm Schröder, GER
  2. Gabriel Indrist, AT
  3. Cody Bramwell, SWE

Full Review Livestream

Open Faces 2019 – Termine

Auftakttermin des 3* FWQ in Kappl aufgrund von Schlechtwetterprognose um eine Woche verschoben! 

  • 25.01.2019: 3* Open Faces & FJT 2* – Kappl-Paznaun (anstatt 19.01.2019)
  • 09.02.2019: 1* Open Faces & FJT 2* – Alpbachtal Wildschönau
  • 16.02.2019: 4* Open Faces Silvretta Montafon
  • 09.03.2019: 2* Open Faces Gastein
  • 13.03.2019: Freeride Junior World Championships Kappl-Paznaun
  • 06.04.2019: 4* Open Faces Obergurgl-Hochgurgl

>> ältere News