Sieht aus wie ein Hinkelstein und fährt sich wie eine Eins im Tiefschnee: Das neue Obelix von Korua Shapes, ein Muss für jeden Powder-Junkie.

Das Design-Konzept des Obelix entstammt unübersehbar dem Surfen. Es funktioniert unglaublich gut im Powder und off enbart ein völlig neues Fahrgefühl. Um von einem Powderfeld zum nächsten zu kommen, ist es meistens jedoch unvermeidlich, ein Stück Piste zu fahren. Und um es dort kontrollieren zu können, braucht es einen minimalen Sidecut. Sobald es wieder im Tiefschnee ist, kommen die P-Tex-Kanten und die mit Channels versehene Base voll zum Einsatz. Näher kann man an echtes Surf-Feeling auf einem Snowboard nicht kommen. Ein Muss für jeden, der sich einen Quiver aufbaut und süchtig nach Tiefschnee ist.

Das Obelix von Korua Shapes
  • Terrain: Freeride, Powder
  • Flex: 7
  • Länge: 157
  • Preis: 499,- Euro

Prime-Snowboarding-Brand-Guide-Korua-06>> Weitere Neuheiten von Korua Shapes: Tugboat, Tranny Finder Plus, Pencil Plus

Specs

Länge (cm) Effektive Kante (mm) Sidecut Radius (m) Mittelbreite (mm) Empf. Stance (cm)
157 860 9,8 284 55

 

Vorheriger ArtikelMod 3 – Oakley
Nächster ArtikelIon Boa® – Burton