Der Insta/Gator von Never Summer hebt dein Snowboarden auf das nächste Level! Schnell, drehfreudig, manövrierfähig und eine Menge Auftrieb.

Schnelle Kantenwechsel, radikale Turns, drehfreudig wie ein Kreisel und schnell wie eine Rakete, das ist der Insta/Gator von Never Summer. Dieses Board kannst du ohne Weiteres gute zehn Zentimeter kürzer als andere Bretter fahren. Die Manövrierbarkeit und Stabilität dieses Boards wird dich in Staunen versetzen. Der Insta/Gator ist am Tip im Vergleich zum Tail zwölf Millimeter breiter. Die breitere Boardspitze sorgt unter anderem für einen deutlich verbesserten Auftrieb im Tiefschnee. Zusammen mit der großen Auflagefläche gleicht der breitere Tip die kürzere Boardlänge aus, ohne dabei Kompromisse bei der Performance einzugehen.

Never Summer: Insta/Gator
Never Summer: Insta/Gator

Mit diesem Brett kannst du alles, was du bisher gefahren bist – von der Piste bis ins Backcountry – völlig neu entdecken. Pass deine Bindungsposition und -stellung an und geh carven, jibben, powdern.

  • Terrain: All-Mountain, Freeride, Freestyle
  • Flex: 4
  • Längen: 138, 142, 144, 148, 151, 156, 159
  • Preis: 699,- Euro / 769,- CHF

Specs

Länge (cm) Breite Mitte (cm) Kante (cm) Sidecut Radius (cm)
144 26,5 107 754
148 26,5 111 781
151 26,5 113 799
156 26,5 119 820
159 26,4 122 810

Garantie

Never Summer gibt auf alle seine Boards drei Jahre Garantie.

Fusion Rocker Camber-Profil

Dieses neue Boardprofil kombiniert eine größere Auflagefläche mit einem Shape, der am Tip breiter als am Tail ist. Somit wird unter anderem ein deutlich verbesserter Auftrieb im Tiefschnee erzeugt.

Sintered P-Tex-Sidewall

Never Summer hat als erste Firma gesinterte P-Tex-Seitenwangen verbaut. Im Vergleich zu herkömmlichen Seitenwangen aus ABS-Kunststoff sind diese nicht bruchanfällig bei hoher Belastung und tiefen Temperaturen.

>> Weitere Neuheiten von Never Summer: Chairman, Maverix, Proto Type Two

 

Vorheriger ArtikelHailey Beanie – Roxy
Nächster ArtikelEnder – K2 Snowboarding