Gian Simmen – Season-Edit 2017-18

0

Gian Simmen kann sich über einen leeren Terminkalender wirklich nicht beklagen. Aber ein wenig Zeit zum Shredden muss immer drin sein.

Gian Simmen | © Jungfrau/David Birri
Gian Simmen | © Jungfrau/David Birri

Die Jungfraubahnen haben den Olympiasieger von 1998 vor noch nicht allzu langer Zeit an Bord geholt, damit er sich hauptverantwortlich um den Snowpark Grindelwald-First kümmern sowie weitere Aufgaben im vielfältigen Tätigkeitsbereich der Bergbahnen übernehmen kann. Umso schöner ist es zu sehen, dass Gian sich neben all der Arbeit am Schreibtisch, die der Job automatisch mit sich bringt, sich auch selbst noch vom Zustand des Parks überzeugt und sich auch den ein oder anderen Powder-Run nicht entgehen lässt. Und was soll man sagen? Echten Style verliert man nie und Gian ist der lebende Beweis dafür.

Vorheriger ArtikelVuokatti – Snowboarden mit Tunnelblick
Nächster ArtikelFrench Toast by Salomon Snowboards