Inhaltsübersicht:

Freeride World Tour – Vallnord-Arcalis, Andorra

„Hold the line“ heißt das Motto des dritten Stopps der diesjährigen Freeride World Tour in Vallnord-Arcalis, der Freeride-Hauptstadt in Andorra.

Der Auftakt in Andorra gehörte den Snowboardern. Thomas Feurstein (AUT) bestätigte seine starke Form und sicherte sich bereits seinen dritten Podestplatz in dieser Saison. Der Vorarlberger holte mit einer ganzen Serie von Airs 84,33 Punkte und damit Platz zwei. Sieger wurde Titelverteidiger Sammy Luebke (USA) mit 90,33 Punkten. Den dritten Platz sicherte sich Gigi Rüf (AUT), der mit einem Backside 360 und viel Style 80 Punkte sammelte. Thomas Feurstein sagte: „Mein Run ist gut gelaufen. Ich habe noch kurz vor dem Start wegen meiner Linie gezweifelt, aber ich war dann froh, dass ich sie so gewählt habe. Es hat Spaß gemacht und war ein cooler Contest. Ich freue mich schon auf Fieberbrunn!“

Manuela Mandl, die schon den Auftakt-Event in Kanada gewonnen hatte, zeigte eine aggressive Fahrt mit zwei hohen Sprüngen und holte mit 78 Punkten ihren zweiten Saisonsieg. Platz zwei und drei gingen an Audrey Hebert (CAN) mit 70,67 Punkten und Titelverteidigerin Marion Haerty (FRA) mit 67,33 Punkten. Manuela Mandl sagte: „Der Schnee war gut, aber nicht immer leicht zu handlen. Ich war vor dem Run extrem aufgeregt und bin jetzt superhappy, weil ich mich auf dem besten Weg zur Re-Qualifikation für nächstes Jahr befinde.“

Results Women

von links: Audrey Hebert, Manuela Mandl, Mario Haerty | © FWT/D.Daher
von links: Audrey Hebert, Manuela Mandl, Mario Haerty | © FWT/D.Daher
  1. Manuela Mandl, AUT
  2. Audrey Hebert, CAN
  3. Marion Haerty, FRA

Results Men

von links: Thomas Feurstein, Sammy Luebke, Gigi Rüf | © FWT/D. Daher
von links: Thomas Feurstein, Sammy Luebke, Gigi Rüf | © FWT/D. Daher
  1. Sammy Luebke, USA
  2. Thomas Feurstein, AUT
  3. Gigi Rüf, AUT

Starterliste Snowboard Women

  • Erika Vikander, USA
  • Shannan Yates, USA
  • Wakana Hama, JPN
  • Manuela Mandl, AUT
  • Audrey Hebert, CAN
  • Anna Orlova, RUS
  • Marion Haerty, FRA

Starterliste Snowboard Men

  • Thomas Feurstein, AUT
  • Davey Baird, USA
  • Sammy Luebke, USA
  • Clement Bochatay, FRA
  • Blake Hamm, USA
  • Gigi Rüf, AUT
  • Christoffer Granbom, SWE
  • Thomas Rich, SPA
  • Jonathan Penfield, USA

>> FWT-Stopp in Kicking Horse

1
2
3
4
5
6
Vorheriger ArtikelAs the crow flies mit Gigi Rüf & Elias Elhardt – Die Gallery
Nächster ArtikelTerje Haakonsen & Snowpark LAAX: Spring Break!