Inhaltsübersicht:

Jake Welchs Bindung der Wahl: die Capo von Ride. Eine High-end-Bindung, die dir eine Menge Support und Dämpfung für maximalen Fahrspaß liefert.

Die Capo ist eine Highend-Bindung, die auf Performance ausgerichtet wurde. Sie besitzt einen relativ steifen Flex, der sowohl im Park wie auch beim Carven und Powdern Support und Power bringt. Das schmale Infinity™ Chassis-System ist durch Aussparungen noch leichter geworden und bietet euch lebenslange Garantie gegen Verbiegen oder Bruch. Freestyle-Knöchel- und ThinGripMax™-Zehenstrap umschließen deine Füße und halten sie fest in der Bindung, sodass du dich ganz auf dein Riding konzentrieren kannst.

Die Capo von Ride Snowboards in Black, Silver und Tan

Der langjährige Ride-Teamfahrer Jake Welch baut auf die Capo und ist niemand, der sich auf ein bestimmtes Terrain beschränkt, sondern von Street über Park bis ins Backcountry alles fährt. Das Wedgie™-Fußbett sorgt außerdem dafür, dass du so lange wie du noch einen Rest Kraft in den Beinen hast auf dem Brett bleiben kannst.

  • Terrain: Freeride, Freestyle, All-Mountain
  • Flex: 8
  • Größen: M, L, XL
  • Preis: 289,95 Euro / 350,- CHF

>> Weitere Neuheiten von Ride Snowboards: Fuse, Warpig, Rodeo

>> Mehr Infos zu den technischen Features der Capo findet ihr auf der nächsten Seite

1
2
Vorheriger ArtikelHi Standard x Howl – Vans
Nächster ArtikelTeam Mission Pro 18 L – Dakine