Alpin Urban Art: Das Winter-Kunstfestival ist im Februar 2020 zu Gast in Innsbruck.  – Alpin Urban Art bringt zusammen, was zusammengehört. 

Bei dem Winter-Kunstfestival vom 19. bis 22. Februar 2020 treffen sich Snowboarder und Freeskier in Innsbruck, um ihre Liebe zum Brettsport, zur Kunst und Kultur zu feiern. Vier Tage lang gibt es an verschiedenen Locations am Berg und in der Stadt tagsüber, abends und bis in die Nacht hinein eine Reihe von Veranstaltungen, die eines verbindet: Sie zeigen, wie viel Kreativität im Wintersport steckt. Alpin Urban Art spannt dabei einen weiten Bogen, der von Fotografie und Filmkunst über Street Art und Graffiti bis zur Eisschnitzerei reicht. Das abwechslungsreiche Programm spricht aber nicht nur Wintersportbegeisterte an, sondern auch Kunstinteressierte haben Gelegenheit, den kreativen Köpfen der Szene über die Schulter zu schauen. Innsbruck mit seinem alpin-urbanen Lebensraum, seiner pulsierenden Jugendkultur sowie zahlreichen Skigebieten und Snowparks direkt vor der Haustüre ist der perfekte Gastgeber für das internationale Winter-Kunstfestival. 

Alpin Urban Art: Eisskulpturen, Film- und Fotokunst im Herzen der Stadt 

Zum Auftakt der Alpin Urban Art gibt es eine Vernissage mit Werken von Benji Zechner im Burton Store Innsbruck am Donnerstag, 19. Februar 2020 von 17:00 bis 22:00 Uhr. Der passionierte Snowboarder baut als Shaper kreative Setups für Snowparks. Er ist aber auch bekannt für seine farbenfrohen Kunstwerke, unter anderem dienen ihm alte Snowboards als Leinwand. 

Eisschnitzwettbewerb als besonderes Schmankerl

Ganz bestimmt ein Höhepunkt mitten in der Stadt ist der Eisschnitz-Wettbewerb am Samstag, 22. Februar 2020. Von 11:00 bis 16:00 Uhr machen acht Eiskünstler den Vorplatz des Einkaufszentrums Sillpark zu ihrem Atelier. Es wird gesägt, gefräst und geschnitzt, um einen riesigen Eisblock in eine Skulptur mit filigranen Details zu verwandeln. Das eindrucksvollste Eiskunstwerk wird mittels Jury- und Publikumsvoting gekürt. Nicht nur auf den Künstler wartet ein Preisgeld, auch unter den Teilnehmern des Votings werden Gewinne verlost.

Alpin Urban Art
Auch der Veranstalter Josef Gruber beweist eine künstlerische Hand.

 Neben namhaften Eiskünstlern werden auch international renommierte Filmemacher und Fotografen der Ski- und Snowboardszene zur Alpin Urban Art erwartet. Im Rahmen des Crystal Awards 2020 werden sie während des Festivals mit ihren Teams in Innsbruck und Umgebung auf Tour gehen, um Filmmaterial und Fotos zu sammeln. Nur vier Tage haben sie Zeit, um das beste Bild zu schießen bzw. den kreativsten Kurzfilm zu drehen. Das Gewinner- Team des Crystal Awards Photo 2020 wird am Freitag, 21. Februar 2020 im Moustache und des Crystal Awards Video 2020 am Samstag, 22. Februar 2020 in der jungen Talstation gefeiert und erhält jeweils ein attraktives Preisgeld. Zudem verwandelt sich die Fußgängerzone von Innsbruck für die Dauer des Festivals in eine Outdoor-Kunstgalerie, welche die besten Bilder des Crystal Awards 2019 zeigt. 

Alpin Urban Art: Sound und Spiele am Berg 

Am Berg dreht sich alles um die Seegrube mit dem Nordkette Skylinepark und der Iglu-Bar CLOUD 9. Das Team von go-shred lädt am Samstag, 22. Februar 2020, ab 11:00 Uhr zum legendären GAME of go-shred. Bei den unterschiedlichsten Herausforderungen stehen Spaß und Geschick auf Snowboard und Ski im Vordergrund. Auch zuschauen lohnt sich, denn Leckeres vom Grill gibt es in jedem Fall. 

Iglu Bar ist von einem Künstler geschnitzt

Die Iglu-Bar CLOUD 9 ist ein Schneekunstwerk für sich mit aufwendiger Eisschnitzerei von Kostadin Stoilov. Sie wird am Samstag, 22. Februar 2020, von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr zum Hotspot und Treffpunkt für Kunstliebhaber, Musikinteressierte und Fans der Brettsport-Kultur. Mit von der Partie sind DJ LeRoy und Benny Hofer mit seiner spektakulären Drum-Maschine „BamBam“.

Alpin Urban Art
Das Iglu ist ein Kunstwerk – oder ist das Kunstwerk ein Iglu?

Über Alpin Urban Art: 

Alpin Urban Art ist eine Initiative, die Sportler, kreative Köpfe, Kunstschaffende und  Kunstliebhaber zusammenbringt. Die Plattform bietet auch kleinen Projekten und  Veranstaltern die Möglichkeit sich zu vernetzen, so dass sie ein breiteres Publikum erreichen. Im Mittelpunkt steht der Wintersport mit der Snowboard- und Freeski-Community, aber auch die Nähe zur Surf- und Skateboardfamilie ist Inspiration. 

Event Daten Alpin Urban Art

Mittwoch 19.02.2020 17:00 – 22:00 Vernissage Art Exhibition – Burton Store 

Donerstag 20.02.2020 00:00 – 24:00 Photo Exhibition – Crystal Awards 2019 – Fußgängerzone 10:00 – 18:30 Art Exhibition – Burton Store 

Freitag 21.02.2020 00:00 – 24:00 Photo Exhibition – Crystal Awards 2019 – Fußgängerzone 10:00 – 18:30 Art Exhibition – Burton Store 19:00 – 02:00 Photo Exhibition – Crystal Awards 2020 – Moustache 20:30 Siegerehrung – Crystal Awards Photo 2020 – Moustache 

Samstag 22.02.2020 00:00 – 24:00 Photo Exhibition – Crystal Awards 2019 – Fußgängerzone 10:00 – 18:30 Art Exhibition – Burton Store 11:00 – 16:00 Game of Go-Shred – Nordkette Skylinepark 11:00 – 17:00 Ice-Carving-Competition – Sillpark 16:00 – 19:00 Alpin Urban Art Goes Cloud 9 – Nordkette 20:00 – 23:00 Crystal Awards Video 2020 – Junge Talstation 22:00 Siegerehrung – Crystal Awards Vide

Weitere Infos gibt es unter diesem Link https://alpin-urban-art.com/

 

Vorheriger ArtikelKids Snowboard Tour im Crystal Ground
Nächster ArtikelBurton US-Open 2020: Infos zu Kurs und Livestream