Review: Montafon Banked Slalom 2017

Die Zeit der Banked Slaloms hat wieder begonnen und in Gargellen fand bereits zum siebten Mal der legendäre Montafon Banked Slalom statt!

Der siebte Montafon Banked Slalom ist Geschichte. Es ist schwer, solche Events in Worte zu fassen, daher geben wir euch einfach mal ein paar Zahlen an die Hand, die auch das Ausmaß des Rennens veranschaulichen:

Ein feuchter Traum für jeden Banked-Shredder | © Montafon Banked Slalom
Ein feuchter Traum für jeden Banked-Shredder | © Montafon Banked Slalom
  • In den ersten 40 Minuten registrierten sich 220 Fahrer
  • 80 Fahrer standen eine Woche vor dem Rennen noch auf der Warteliste
  • 20 Shaper haben eine Woche lang an dem Kurs gearbeitet und 27 Banks geshapt
  • 36 Helfer waren für den reibungslosen Ablauf am Renn-Tag verantwortlich
  • 180 Fahrer gingen letzten Endes an den Start
  • Dieses Jahr gab es gleich zwei Startplätze für den Mt Baker Banked Slalom zu gewinnen
  • 350 Leute waren insgesamt beim Event dabei
Wenn Terje in den Kurs droppt, schaut jeder hin | © Montafon Banked Slalom
Wenn Terje in den Kurs droppt, schaut jeder hin | © Montafon Banked Slalom

Montafon Banked – Full Results

Seit seinem Switch-Run beim Mt Baker Legendary Banked Slalom sind schon ein paar Jahre vergangnen, aber Terje hat's immer noch drauf | © Montafon Banked Slalom
Seit seinem Switch-Run beim Mt Baker Legendary Banked Slalom sind schon ein paar Jahre vergangnen, aber Terje hat’s immer noch drauf | © Montafon Banked Slalom
Women OVERALL
1. Aline Bock 1:08.68
2. Svenja Schallner 1:09.43
3. Lea Klaue 1:10.34
Women PRO
1. Aline Bock 1:08.68
2. Lea Baumschlager 1:11.41
3. Aldrigetthi Elisabeth 1:28.87
Women OPEN
1. Svenja Schallner 1:09.43
2. Lea Klaue 1:10.34
3. Elisabeth Dünser 1:12.35
Women MASTERS
1. Jasmin Jungaberle 1:13.85
2. Andrea Zauritz 1:45.87
3. Katja Gericke 2:37.06

 

Elias war schnell, aber nicht schnell genug und musste sich mit dem 6. Platz begnügen | © Montafon Banked Slalom
Elias war schnell, aber nicht schnell genug und musste sich mit dem 6. Platz begnügen | © Montafon Banked Slalom
Men OVERALL
1. Terje Haakonsen 1:00.48
2. Tadej Valentan 1:02.08
3. Pontus Stahlkloo
1:02.41
Men PRO
1. Terje Haakonsen
1:00.48
2. Tadej Valentan
1:02.08
3. Pontus Stahlkloo
1:02.41
Men OPEN
1. Svetko Baltic
1:03.03
2. Alex Rüfibach
1:03.45
3. Philipp Pfaffenberger
1:04.48
Men MASTERS
1. Reto Neiger
1:03.10
2. Matthias Waibel
1:05.49
3. Matthieu Perez
1:05.62

Die vollständige Liste aller Ergebnisse findet ihr hier.

>> nächste Seite: Preview

1
2