World Rookie Tour Flachauwinkl Absolut Park Recap

0

Die World Rookie Tour fand letzte Woche in Flachauwinkl im Absolut Park statt und das Niveau des Nachwuchses ist mittlerweile erschreckend hoch.

In den Rookie Tourstop wurde zeitgleich ein Europacup installiert, außerdem wurden noch die Austrian Masters ausgetragen. Am Schluss stand gefühlt jeder Teilnehmer auf irgendeinem Podium, aber seht selbst: Chaos made by FIS, schön Snowboard fahren sie dennoch. Wir beschränken uns hier auf das Podium des Europacups, das waren sozusagen die Tagesbesten. Sehr erfreulich aus deutscher und aus schweizer Sicht:

Eurocup Podium Men

  1. Jonas Junker (Schweiz)
  2. Noah Victor (Deutschland)
  3. Leon Vockensperger (Deutschland)

Women:

  1. Eveliina Taka, FIN
  2. Thalie Larochaix, FRA
  3. Maisie Hill, UK
Vorheriger ArtikelPRESENCE – Ein Kurzfilm über Risikobereitschaft im Actionsport
Nächster ArtikelBurton | Blossom 2022