Vans: First Layer – Russland

0

Für ihren neuen Kurzfilm für das First Layer Projekt hat Vans Benny Urban, Sparrow Know, Will Smith und einige mehr in die Kälte Russlands geschickt.

„Vans First Layer“ ist zurück und präsentiert ein weiteres episches Abenteuer: In diesem Jahr fällt das Spotlight auf Russland. Das Land bietet faszinierende Möglichkeiten völliges Neuland zu betreten und zu entdecken. Fremde Kulturen und vor allem unbekanntes Gelände warteten auf das Team. Vans rief seine besten Street-Fahrer zusammen, um den kalten und endlosen urbanen Dschungel zu durchkämmen: Benny Urban, Will Smith, Antti Jusslia, Sami Luhtanen, Nikita Sekh, Cees Wille und Kevin Trammer starteten ihr Abenteuer in Moskau, bevor es für sie weiter nach Osten ging und sie in Nowosibirsk in Sibirien eine weitere Stadt fanden, die für ihre Art des Snowboardens wie geschaffen ist.

Vans: First Layer Russland

„Unser Trip nach Nowosibirsk ist definitiv mit nichts zu vergleichen! Ich glaube, es gibt so gut wie keinen zweiten Ort auf dieser Welt, an dem Street Snowboarden ein so besonderes Erlebnis ist wie dort, im tiefen Osten Sibiriens.“ – Benny Urban

 

Zum Launch des Kurzfilms hat Fotograf Matt Georges eine Print-Ausgabe in limitierter Auflage produziert, die in ausgewählten Vans Stores in ganz Europa erhältlich sein wird: „Vans und ich waren uns einig: Die Fotos von einem Abenteuer wie diesem muss man auf Papier gedruckt sehen. Es ist einfach ein anderes Gefühl, ein Buch in der Hand zu halten und durch die Seiten zu blättern. Man kommt dem Abenteuer wesentlich näher als beim Scrollen auf dem Bildschirm!”, so Matt.

Vorheriger ArtikelThe World of Snowboarding – Smith
Nächster ArtikelPrime Park Sessions 2017 – Gallery