The Hollow Boned Bird – Nicolas Müller

0

Nie zuvor gesehenes Footage von Nicolas Müller in einem brandneuen Edit! „The Hollow Boned Bird“ besteht aus B-Footage seines Movies „Fruition“, aber was bei Nico B-Footage ist, reicht dicke für einen fetten Edit! 

LAAX-Local Nicolas Müller hat sich mit seinem Film „Fruition“ (das Interview unserer Movie-Issue findet ihr hier) einen Traum erfüllt. Heute, zwei Jahre später, veröffentlicht er gemeinsam mit doodah und Sean Fee von Tasty Pictures diesen Edit „The Hollow Boned Bird“ mit nicht verwendetem und nie gesehenen Material. Was soll man sagen? Was bei Herrn Müller B-Footage ist, danach würde sich so manch anderer die Finger lecken! Wie auch immer, wir haben den Clip in der letzten halben Stunde fünfmal angeschaut und haben immer noch nicht genug. Wird euch genauso gehen.

Directed & Edited: Sean Fee/Tasty Pictures

Vorheriger ArtikelSlushy Park Laps im Absolut Park
Nächster ArtikelCastles made of snow – Die Geschichte der Nine Knights & Royals