RUCKUS – Carlos Garcia Knight

0

Bereits 2017 ließ der No-Name die Snowboard Welt aufhorchen als er beim World Cup in Neuseeland die Bronze Medallie mit nach Hause nahm. Sein fünfter Platz im Slopestyle bei den olympischen Spielen untermauerte die Qualität des jungen Neuseeländers mit dem exotischen Namen.

Dass Carlos mehr kann als „nur“ Contest stellt er in seinem neuen Edit „Ruckus“ eindrucksvoll unter Beweis.

 

 

 

 

 

 

1
2
Vorheriger ArtikelReview: Sudden Rush Banked Slalom Laax 2019
Nächster ArtikelSpring Battle im Absolut Park in Flachauwinkl