Mons Royale hat auch für diesen Winter für jedes Wetter die passenden Layer für euch. Wir zeigen euch die Highlights der aktuellen Saison!

Für jeden Einsatzzweck die passende Merinoschicht: Mons Royale versorgt euch dank verschiedener Materialstärken auch in diesem Winter mit den entsprechenden Layern. Bei schweißtreibenden Sportarten überzeugt schließlich die Merino Air-Con Faser. Der Mix aus 83% Merinowolle, 13% Nylon und 4% Elastan ist leicht, widerstandsfähig und trocknet schneller als herkömmliche Merinoprodukte. Im Baselayer Segment rüsten die Neuseeländer mit der Kombination aus Merino (60%) und Tencel® (40%) nach. Der Einsatz der nachhaltigen Cellulosefaser führt zu einem sehr hohen Kühlungseffekt bei warmen Bedingungen, perfekt für die alltägliche Verwendung. Bestes Feuchtigkeitsmanagement wird mit den neuen Merino-Polyester Produkten erzielt. Das Ergebnis dieser Fusion sind sechs neue Linien, die keine Bergsportlerwünsche offen lassen.

Respekt vor Menschen, Tieren und der Umwelt: Mons Royale ist sich seiner Verantwortung bewusst und verschreibt sich neben nachhaltigen sowie sozialen Strategien auch höchsten Qualitätsansprüchen. So lässt sich die Herkunft einer jeden handverlesenen Merinofaser zu 100 % zurückverfolgen. Alle zertifizierten Bauernhöfe sowie jeder einzelne Produktionsschritt unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Faire und sichere Arbeitsbedingungen sowie eine Mulesing-freie Gewinnung der Wolle und das Wohlbefinden der Tiere sind von größter Bedeutung. Dies wird von unabhängigen Parteien überwacht und regelmäßig sichergestellt. Das Verpackungsmaterial besteht zu 50% aus recycelten Materialien, Papier aus nachhaltiger Holzwirtschaft.

>> Die gesamte Kollektion findet ihr monsroyale.com

Vorheriger ArtikelAbsinthe Films: Turbo Dojo – Max Buri & Enzo Nilo / Teaser
Nächster ArtikelChoice Split & Freeride Camps: Neue Termine!