Maxi Preissinger Fullpart

0

Maxi Preissinger Fullpart | Maximilian „Eugen“ Preissinger ist zwar erst 21 Jahre alt, scheint aber schon seit mindestens einem viertel Jahrhundert im Geschäft zu sein.

Der Oberbayer, der eine heimliche Leidenschaft für Bierzeltmusik und Maultrommeln hat, war lange Jahre die spannenste deutsche Nachwuchshoffnung im Competition Game. Schon mit 17 Jahren war der baumlange Starnberger beim Air und Style dabei, war mehrfacher deutscher Meister und auf dem besten Weg zur Olympia Qualifikation. An letzter scheiterte Maxi nicht aus sportlichen Gründen, sondern viel mehr, weil er sich nie verbiegen wollte und sich deshalb mit dem Verband überwarf, die sich schlussendlich dafür entschieden, den Hühnen mit dem Revoluzzergeist nicht mehr zu fördern.

Unbelehrbar – und das ist auch gut so

Aber auch wenn ihm der Traum einer Olympiateilnahme dadurch verwehrt geblieben ist, ist sich Preissinger immer treu geblieben und für seine Prinzipien eingestanden. Man sagt über prinzipentreue Menschen, sie seien nicht Kompromissbereit, vergisst aber dabei, dass für solche Menschen Kompromiss Lebensweisheit und Prinzip zugleich ist. Der oft Missverstandene hat dieses Jahr den Sponsor gewechselt und hat seinen langjährigen Partner Ride verlassen um sich Nitro Snowboards anzuschließen.

Also falls ihr über den sanften Riesen auf dem Perchtinger oder Starnberger Volksfest stolpert, dann zahlt ihm ein Weißbier und lauscht seinen Halbweisheiten, wir garantieren euch Unterhaltung auf höchstem Niveau! Und jetzt viel Spaß mit Maxi Preissinger Fullpart

Vorheriger ArtikelPRIME Snowboarding Issue 20 | E-MAG
Nächster ArtikelMake Snowboarding great again!