Indoor Shootings sind in der Regel eher unspektakulär und sehen immer gleich aus. Daher haben sich im letzten Jahr Benny Urban, Marc Swoboda und Dominik Wagner zusammen mit Filmer Alex Pfeffer etwas Besonderes ausgedacht. Diesen Sommer waren sie wieder im Snow Dome Bispingen und haben die Crew sogar noch erweitert. Hier ist das Ergebnis in Bild und Ton.

Im Sommer 2015 trommelte Benny Urban, der sich im Norden Deutschlands bestens auskennt und selber mal ziemlich lange Dauergast im Snowpark Bispingen war, eine Crew zusammen, um ein Projekt namens „Magicpower“ umzusetzen. Die Idee: Eine riesiger Kühlschrank ohne Licht, ein paar Spotlights, eine motivierte Crew und jede Menge Jibs.

Nachdem das Video aus dem letzten Sommer in der Szene ziemlich eingeschlagen hatte, traf sich die Crew auch im Sommer 2016 erneut im Norden Deutschlands und lud gleich noch ein paar mehr Fahrer ein. Diesmal waren also mit dabei: Benny Urban, Dominik Wagner, Marc Swoboda, Lucas Baume, Alex Tank und natürlich Filmer Alex Pfeffer mit seiner legendären vx1000 Kamera.

Wir waren beim Shooting einen Tag lang mit dabei und haben euch ein paar Shots mitgebracht, die ihr euch in unserer Galerie angucken könnt. Natürlich gibt es auch das fertige Video, und zwar direkt unter diesem Text.

Magicpower II

Nächsten Sommer dann doch mal zum Indoor Shred nach Bispingen!? Wir können euch nur sagen: Es lohnt sich!

Vorheriger ArtikelThe Fourth Phase – Behind the Scenes
Nächster ArtikelNeuer Pat Moore Signature Boot von Vans – Infuse