fbpx
Advertisement

Produkteigenschaften

Modelljahr: 2022
Geeignet für: Männer

Längen: 142, 146, 150, 154, 158, 162 cm
Breite Nose / Mitte / Tail (in cm):
  • 29,90 / 25,00 / 27,90 @ 142 cm
  • 30,50 / 25,40 / 28,50 @ 146 cm
  • 31,50 / 26,00 / 29,30 @ 150 cm
  • 31,80 / 26,40 / 29,80 @ 154 cm
  • 32,40 / 26,80 / 30,40 @ 158 cm
  • 32,70 / 27,00 / 30,70 @ 162 cm
Radius/Sidecut:
  • 5,50 / 6,50 m @ 142 cm
  • 5,70 / 6,70 m @ 146 cm
  • 5,90 / 6,90 m @ 150 cm
  • 6,10 / 7,10 m @ 154 cm
  • 6,30 / 7,30 m @ 158 cm
  • 6,50 / 7,50 m @ 162 cm
Fahrergewicht:
  • 41 - 73 kg @ 142 cm
  • 41 - 73 kg @ 146 cm
  • 54 - 86 kg @ 150 cm
  • 54 - 86 kg @ 154 cm
  • 59 - 95 kg @ 158 cm
  • 59 - 95 kg @ 162 cm
Kern: Bambooyah™ Pro Core
Profil: Directional Camber
Setback: 7.5 mm
Flex: 7
Primäres Einsatzgebiet: Freeride, All-Mountain

Weitere Infos

Features:
  • SnoPhobic Topsheet – Verhindert die Ansammlung von Schnee.
  • ICG™ 10 Carbon Glass – Erhöht den Pop, die Lebendigkeit und die Langlebigkeit des Snowboards, ohne unnötige Steifheit zu erzeugen.
  • Carbon Power Forks – Vorgeformtes Carbon im Tail sorgt für mehr Snap bei Ollies, erhöht den Kantendruck und verleiht Energie in und aus den Turns.
  • Bambooyah™ Pro Core – Erneuerbar, langlebig und mit dem Ziel, den Kantendruck zu erhöhen.
  • Carbon Infused Sintered 5500 Base – Der härteste und schnellste Belag, den wir herstellen, erhöht die Wachsaufnahme und verringert den Widerstand.
Preis (UVP):
  • 615 €
  • 820 CHF
Links

K2 Snowboarding | K2 Excavator 2022

Text K2 Snowboarding

K2 Excavator 2022, der Name ist Programm! Das Snowboard gräbt tiefe Furchen in die Piste und verdrängt den Powder nach dem Sturm.

Gelände: Powder, Piste und Resort
Fahrstil: Souveräne Turns auf der Piste
Fahrkönnen: Fortgeschritten bis Experte

Das K2 Excavator 2022 setzt auf eine Mid-Wide Outline mit einem dual-radius Sidecut, das K2 Excavator adressiert den fortgeschrittenen Snowboarder, der nach einem Directional Snowboard sucht, das auf der Piste carven kann und im Powder ordentlich schwimmt.

Wegen der breiter gehaltenen Outline des Excavators sollte man es 5cm kürzer fahren als ein herkömmliches Snowboard. Hier bekommt man die Performance eines langen Boards, jedoch ist es deutlich agiler, weil es weniger Schwunggewicht hat. Außerdem kommt die extra Breite, die konisch zuläuft, Fahrern mit größeren Füßen entgegen, was vor allem bei gecarveten Steilkurven lästige Toe und Heeldrags verhindert.

Im Kern des Excavators ruht der perfekt austarierte Bambooyah™ Pro Core, der für gute Response sorgt und gleichzeitig über eine sehr gute Dämpfung verfügt. Darüber liegt das ICG™ 10 Biax Glass mit eingelassenen Carbonstringern, die sich von Nose zu Tail ziehen. Diese Technologie verleiht dem Excavator einen guten torsionalen Flex, was die Kurveneinleitung erleichtert, andererseits sorgt sie für den gewünschten Pop und Snap über die komplette Länge des Boards. Im Tail sitzt die bewährte, gecamberte Carbon power Fork, die für einen extra Energieschub beim Kurven ein-und ausfahren sorgt, außerdem funktioniert der Ollie über Pistenabsperrungen damit ausgezeichnet.

All diese Technik wird vollendet von der „schneller-als-die-Polizei-erlaubt“ Carbon Infused 5500 Sintered Race Base, mit guten Wachsaufnahme Eigenschaften und extrem widerstandsfähigen P-Tex Sidewalls, oben auf gibt es das SnoPhobic Topsheet, damit euer Brett schön leicht und schnell bleibt.

BILDER

WEITERE PRODUKTNEUHEITEN 2022

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.