HONYOS Full Movie – Snackbreak

0

Vor einem Jahr hat die Snackbreak Crew mit einfachstem Videoequipment sowie einer Handvoll Fahrern angefangen zu filmen und jetzt knallen sie uns ihren Full Movie um die Ohren. Die Snowboard Crew hat dafür vor allem Street Shots in Finnland und Canada gesammelt. Kreative Spots und fette Tricks lassen in den gut 20 Minuten keine Langeweile aufkommen. 

Es ist schon gar nicht so einfach für eine Crew einen 20-minütigen Full Movie auf die Beine zu stellen. Snackbreak hat das allerdings mit ihrem Streifen „HONYOS“ ziemlich gut hinbekommen und präsentiert uns Hardcore Street Action vom Feinsten. Ein paar Backcountry Aufnahmen sind auch mit dabei, aber der Fokus liegt ganz klar auf Eisengeländern, Street Sidehits, Drops, Tranny Findern und was sich sonst so alles auf den Straßen in Canada und Finnland an Jib-Spots finden lässt.

Wer mehr von der Crew sehen will, checkt die Accounts auf Facebook und Vimeo.

Vorheriger Artikel„One Jump“ mit Ståle Sandbech, Alek Oestreng und Jeff Hopkins
Nächster ArtikelAlle Infos zur Stubai Premiere 2015