DIY Parks mit Benny Urban

0

DIY Parks mit Benny Urban. Benny zeigt uns seinen persönlichen DIY-Snowpark, namens MOON PARK, der gerade ein paar Kilometer von seiner Wohnung entfernt liegt.

Es braucht nicht viel, um ein DIY-Feature zu bauen, wie es Marcus Kleveland gezeigt hat, aber man kann auch mit Freunden einen Platz finden und gemeinsam einen eigenen DIY-Park bauen. Benny hat Features aus Wellrohren, Straßenschildern und Rampen gebaut und sogar seine eigenen Rails geschweißt. Dieser DIY-Park ist real und Next Level zugleich, und zeigt, dass auch die Pro-Snowboarder Spaß daran haben, ihren eigenen DIY-Park zu bauen und zu fahren.

Kamera und Edit: Karsten Boysen

Vorheriger ArtikelCHARDONNAY – FULL MOVIE
Nächster ArtikelIst Wintersport ohne Quarantänepflicht in Österreich möglich?