Inhaltsübersicht:

Marcus Kleveland, Jamie Anderson, Yuto Totsuka und Chloe Kim sind die Sieger des Slopestyle- und Halfpipe-Contest der Winter Games in Neuseeland und sorgen für einen spannenden Start in die neue Saison!

Die Audi Quattro Winter Games in Neuseeland waren quasi der Start in die World Cup-Saison 2017-18. Mit Jamie Anderson und Marcus Kleveland im Slopestyle gab es zwei Sieger bei diesem ersten Contest, mit denen absolut zu rechnen war. Sowohl Jamie als auch Marcus gehören zu den absoluten Top-Fahrern und ein Sieg zum Saison-Start ein Beleg ihres Standings.

Choe Kim und Yuto Totsuka haben die Halfpipe für sich entschieden. Aus weiblicher Sicht keine allzu große Überraschung, auch wenn Kelly Clark nach wie vor zu den stärksten Fahrerinnen im Feld gehört, aber von der jüngeren Chloe auf Rang zwei verwiesen wurde. Yuto Totsuka dagegen war auf jeden Fall für eine Überraschung gut: Seinen ersten World Cup-Auftritt überhaupt krönte er sofort mit Gold, Ayumu Hirano und Patrick Burgener konnten ihm das nicht mehr streitig machen.

Slopestyle

Women

von links nach rechts: Miyabi Onitsuka, Jamie Anderson, Zoi Sadowski Synnott | © Monster Energy
von links nach rechts: Miyabi Onitsuka, Jamie Anderson, Zoi Sadowski Synnott | © Monster Energy
1. Jamie Anderson USA Oakley, Gnu, Monster Energy, Go Pro
2. Miyabi Onitsuka Japan Anon, Burton, Red Bull
3. Zoi Sadowski Synnott Neuseeland Red Bull, Nitro

Die Highlights

Men

von links nach rechts: Darcy Sharpe, Marcus Kleveland, Carlos Garcia Knight | © Monster Energy
von links nach rechts: Darcy Sharpe, Marcus Kleveland, Carlos Garcia Knight | © Monster Energy
1. Marcus Kleveland Norwegen Electric, Nitro, Red Bull, Skullcandy, Volcom
2. Darcy Sharpe Kanada airhole, Burton, Dyra, Electric, Monster Energy, Showcase, Whistler Valley
3. Carlos Garcia Knight Neuseeland Burton, Mons Royale

Die weiteren Ergebnisse findet ihr hier.

Die Highlights

>> Auf der nächsten Seite gibt’s die Ergebnisse & Highlights aus der Halfpipe.

1
2
Vorheriger ArtikelDanny Davis shreddet Tahoe
Nächster ArtikelÄsmo X Dakine: Eine außergewöhnliche Kollaboration