Brage Richenberg ist bekannt für Snowboarden mit Spaß und verdammt viel Style. Für sein viertes Pro-Model hat er sich den trippy Acid-Look ausgesucht. Passt!

The Brage Richenberg Pro Model | © Transform
The Brage Richenberg Pro Model | © Transform

Brage Richenberg hat nun schon zum vierten Mal die Möglichkeit bekommen, ein Pro-Model für Transform zu designen. Für diesen Winter hat er sich für einen Acid-Look entschieden, der zum extrem hohen Spaß- und Stoke-Faktor passt, den Brage auf dem Snowboard präsentiert. Ein schmaler Fäustling, der aber dank Thinsulate-Isolierung und wasserdichtem Hipora-Einsatz zur Wärme und Trockenheit sorgt, mit Touchscreen-kompatibler Handinnenfläche versehen ist und euch durch den Winter bis zum Frühjahr treu begleiten wird.

The Brage Richenberg Pro Model | © Transform
The Brage Richenberg Pro Model | © Transform