Mit der Far Out präsentiert K2 Snowboarding für den Winter 2018/19 eine schnell einstellbare Splitboard-Bindung mit Top-Performance für eure Trips in die Stille des Backcountrys.

Far Out | © K2 Snowboarding

Ziehst du die Ruhe und Einsamkeit des Backcountrys den langen Schlangen an der Kasse und am Lift vor? Dann hat K2 Snowboarding genau die richtige Bindung für dich: Die Far Out ist speziell auf den Splitboard-Einsatz und das Tourengehen zugeschnitten. Für Zuverlässigkeit und ganztägigen Komfort sorgen der ergonomische Sender™-Fersenstrap, das bewährte Puck-Mount-System (mit allen gängigen Puck-Systemen kompatibel) sowie der Perfect Fit™ 2.0-Zehenstrap. Ein ebenso nicht zu vernachlässigender Faktor ist die Tatsache, dass du alle Einstellungen an der Bindung komplett ohne Werkzeug und schnell vornehmen kannst, was besonders dann von Vorteil ist, wenn dich das Wetter zum schnellen Montieren und Umstellen deines Setups zwingt.

  • Terrain: Freeride
  • Flex (1-10): 8
  • Größen: S, M, L
  • Preis: 399,95 Euro / 519,- CHF
  • Website: k2snowboarding.com
  • Instagram: @k2snow

Far Out – Highlights

Alu-Chassis

Far Out | © K2 Snowboarding
Far Out | © K2 Snowboarding

Das Aluminium-Chassi ist speziell auf Splitboarding zugeschnitten. Basierend auf der bewährten Splitboard-Baseplate lässt sich das Chassis mit einem einfach zu bedienenden Puck-Mount-System montieren.

Rail and Hook

Rail and Hook-System | © K2 Snowboarding
Rail and Hook-System | © K2 Snowboarding

Die Far Out verfügt über eine einfache, werkzeugfreie Vorlage-Einstellung. Das Rail-and-hook-System macht den Wechsel vom Touren- zum Riding-Modus kinderleicht.

Sender™-Fersenstrap

Sender™-Fersenstrap | © K2 Snowboarding
Sender™-Fersenstrap | © K2 Snowboarding

Der Sender™-Fersenstrap besitzt ein komfortables, schmales Profil, das auf deinen Trips kein Wasser ziehen kann und somit nicht gefriert. Das spart Gewicht und ergibt eine optimierte Kraftübertragung.