Wenn Frau ein All-Mountain-Brett sucht, wird sie bei goodboards mit dem Julia gleich zweimal fündig: Double Rocker oder Camber, ganz wie ihr’s wollt!

Julia als Camber (links) und Double Rocker (rechts) | © goodboards
Julia als Camber (links) und Double Rocker (rechts) | © goodboards

Mit dem Julia von goodboards bekommt ihr ein weiches, leicht kontrollierbares Camber-Board (Abb. 1), das für den All-Mountain-Einsatz konzipiert worden ist. Das schlichte Design hebt das Board von der Masse ab und setzt einen Gegenakzent zu den oft vorherrschenden bunten Blumen-Designs anderer Mädels-Boards. Der gesinterte Graphit-Belag des Julia versorgt euch mit jeder Menge Speed und ist auch als Double-Rocker-Variante (Abb. 2) zu haben, für noch leichteres und fehlerverzeihenderes Fahren. Allerdings solltet ihr schnell sein, denn das Julia wird heuer in einer limitierten Stückzahl von 210 Stück produziert.

  • Terrain: All-Mountain
  • Flex (1-10): 2-3
  • Längen: 146, 149, 152, 153 Wide
  • Preis: 529,- Euro
  • Website: goodboards.eu
  • Instagram: @goodboards