Audi Nines 2021 -its a wrap.Und  die  besten Clips gibts bei uns in der Zusammenfassung.

Audi Nines 2021 – Beste Fahrer und Highlight Clips

Sebbe de Buck hat auch wie im letzten Jahr den Preis für den ruler of the week gewonnen. Das ist der best overall Preis, der Preis für den besten Fahrer vom Event. Den Preis für den besten Trick hat der franco-Schweizer Boris Mouton gewonnen, er überzeugte mit wirklich hartem Riding. Als kreativster Fahrer wurde das schweizer Instagram Phaenomen Patrick Hoffmann ausgezeichnet. Bei den Frauen gewann eine alles: die Australierin Tess Coady beeindruckte die Judges am meisten und heimste best trick, ruler of the week und most creative ein.

Aud Nines 2021 – erste Bilder vom Setup

Nachdem wir auf so viele Events dieses Jahr verzichten mussten, können wir uns ab Morgen immerhin auf die Audi Nines freuen. Seit die Events 2008 gestartet sind ging es nicht nur um hohe Athleten Performance sondern auch um eine visuelle Kursdartsellung, die weltweit ihres Gleichen sucht. Auch das Setup in Cran Montana lässt einen wieder sprachlos zurück.

Das Spektakel startet übrigens Morgen, am 07.04.2021. Wir versorgen euch mit regelmässigen Updates. 

Audi Nines 2021: Fahrerliste Update

Ethan Morgan musste aufgrund von Verletzung auf den Event verzichten, andere sind dafür mit an Board geholt worden. Dies ist die endgültige Startliste für den Morgen startenden Event.

Audi Nines 2021

 

Audi Nines 2021 – Premiere in der Schweiz

Vom 7. bis 10. April 2021 finden die Audi Nines presented by Falken zum ersten Mal in den Schweizer Alpen statt und sind im Wintersportort Crans-Montana im Wallis zu Gast. Aufgrund der Coronavirus-Beschränkungen wird der Event bescheidener ausfallen und es werden weniger Fahrer*innen teilnehmen als in den Vorjahren. Dennoch versprechen die Audi Nines 2021 dank einer hochkarätigen Crew internationaler Top-Athlet*innen und einem der ehrgeizigsten Snowpark-Designs aller Zeiten eine denkwürdige Show.

Audi Nines 2021 Crans Montana
Hier wird schon bald ein Setup stehen, das weltweit unerreicht sein dürfte.

Audi Nines 2021- Nico Zacek freut sich auf die Frühjahrssession

„Wir sind begeistert und unglaublich dankbar, dass wir den Event in diesen schwierigen Zeiten durchführen können“, sagte Nico Zacek, der Gründer der Audi Nines. „Für uns dreht sich in diesem Jahr alles um Kameradschaft, Spaß und Progression. Es wird eine klassische Frühjahrssession, die uns alle daran erinnern wird, warum wir das, was wir tun, so lieben.“

„Es war eine riesige Herausforderung für unser gesamtes Team, diese Session in einem kurzen Zeitrahmen zu organisieren“, so Zacek weiter. „Aber wir wären nicht die Audi Nines, wenn wir nicht mit aller Macht dafür kämpfen würden, unsere Träume zu verwirklichen. Wir freuen uns sehr darauf, zu zeigen, woran wir gearbeitet haben.“

 Internationale Top-Athlet*innen gehen an den Start

Wie immer begrüßen die Audi Nines ein ausgewähltes Feld der weltbesten Skifahrer*innen und Snowboarder*innen zu einer Session der Superlative. Top-Snowboarderinnen und Snowboarder wie Halldór Helgason (ISL), Anna Gasser (AUT), Annika Morgan (GER), Reira Iwabuchi (JPN), Dusty Henricksen (USA) und Kevin Backström (SWE) haben ihre Teilnahme bestätigt.

Audi Nines 2021 ohne den „Become A Nine“ Event

Der „Become A Nine“-Wettbewerb fällt dieses Jahr aus Zeitgründen leider aus. Aber keine Sorge – die Veranstalter haben einige hungrige junge Talente eingeladen, um den etablierten Profis Dampf zu machen!

Audi Nines 2021

Das sagen die Athleten über die Audi Nines 2021 in der Schweiz

„Es ist großartig, dass die Audi Nines in die Schweiz kommen“, sagte Mathilde Gremaud. „Bei diesem Event geht es immer um Spaß und gute Stimmung. Crans-Montana ist ein fantastischer Ort dafür.“

„Ich bin begeistert, dass die Audi Nines dieses Jahr stattfinden, besonders in diesen Zeiten“, fügte Anna Gasser hinzu. „Ich freue mich auf eine tolle Session mit der gesamten Crew.“

 Audi Nines 2021 – ein weiteres Großevent ohne Zuschauer

Covid-19 bleibt eine ernsthafte Herausforderung, die mit größtem Respekt und Vorsicht zu behandeln ist. Das Audi Nines Team trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um eine sichere Umgebung für die Fahrer*innen und die Produktionscrew zu schaffen. Die gesamte Session findet ohne Publikum statt. Es werden strenge Maßnahmen ergriffen, um Ansteckungen vor Ort zu verhindern und gleichzeitig sicherzustellen, dass alle lokalen, regionalen und nationalen Vorschriften eingehalten oder übertroffen werden.

„Bei den Audi Nines steht die Sicherheit der Fahrerinnen, Fahrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit jeher an erster Stelle“, sagte Nico Zacek. „In diesem Jahr bedeutet das eine Verkleinerung der Fahrerliste und des Personals sowie ein strenges Testsystem für alle Beteiligten.“

 Weitere Informationen zu den Audi Nines unter audinines.com.

Audi Nines 2021 – auf diese Athleten dürfen wir uns freuen

SNOWBOARD DAMEN
Anna Gasser (AUT)
Annika Morgan (GER)
Maria Hildago (ESP)
Reira Iwabuchi (JPN)
Tess Coady (AUS)
Kokomo Murase  (JPN)
SNOWBOARD HERREN
Halldór Helgason (ISL)
Dusty Henricksen (USA)
Judd Henkes (USA)
Sebbe De Buck (BEL)
Ethan Morgan (GER)
Boris Mouton (SUI)
Leon Vockensperger (GER)
Clemens Millauer (AUT)
Kevin Backström (SWE)

 Hier gibt es die Highlights des Jahres 2019 zum nachschauen: prime-snowboarding.de

Vorheriger ArtikelThe Crap Show 2021 | Episode 6
Nächster ArtikelLeon Vockensperger – NonStop Take 3 in LAAX