35. Kaunertal Opening: In 2 Tagen eröffnet der Snowpark Kaunertal mit einem angepassten 35. Kaunertal Snowpark Opening vom 09. – 11. Oktober 2020 „Ticket to ride“ mit Maske, Abstand und Eigenverantwortung den neuen Snowpark „shredden“.

35. Kaunertaler Gletscheropening – Safety first!

Seit 2 Wochen hat der Kaunertaler Gletscher seine Pisten geöffnet und konnte das erarbeitete Sicherheitskonzept für den Gletscherskibetrieb in Covid-Zeiten unter Beweis stellen. Nun folgt dieses Wochenende das Opening des legendären Snowpark Kaunertal. Hier werden die Maßnahmen mit einen Personenleitsystem, zwei großen und erweiterten Testival-Areas und einer Schilder-Kampagne mit der Bitte zur Eigenverantwortung erweitert. Das Tragen der Maske ist nicht nur obligatorisch sondern in der Szene so oder so ein „Mode-Accessoires“. Einem sicheren ersten Tag im Park und/oder im Schnee steht nichts im Wege.

Snowpark Kaunertal „bigger than ever“

Kaunertal Opening
Da schlagen Jibberherzen hoch. Ich glaube viel mehr Rails stecken die Beine dann wirklich nicht mehr weg. Pic: Felix Pirker

Der Park wird sich schon zum Opening ähnlich wie im Frühjahr präsentieren. Einerseits waren die Natur-Schneereserven aus dem geschlossenen Frühjahr als gute Basis vorhanden und andererseits gab es bereits im September einige Tage mit guten Schneefällen. Konkret beginnt der Park nun auch im Herbst bereits mit einer oberen Sektion und einer Kicker x Rail Kombo und zieht sich ähnlich wie im Frühjahr über einen Mittelteil hinunter in die 2. Section aka „half-mile-jib-line!“. In Summe bietet der Park auf über 2km für Jedermann/frau endlose Möglichkeiten. Der Parkplan ist seit wenigen Tage online auf der Snowpark Website einzusehen. Noch besser ist es den Park am Wochenende selber „auszuchecken“.

35.Kaunertal Opening: Gratis Testival auf erweitertem Areal und neues Akkredierungssystem im Vorfeld

Wer das neueste Material der über 30 Brands testen will kann sich heuer erstmalig auf der Website des Snowpark Kaunertal das Anmeldeformular zu Hause drucken. Das verringert lästiges anstellen bei der Akkreditierung und trägt zu einem sicheren, beinahe kontaklosten Verleihvorgang bei. Shredden, shredden, shredden und 5 Sessions im Jib´n´Skate Playground. Der Fokus liegt heuer hauptsächlich am gemeinsamen Snowboarden des Parks. Das Terrassensetup aka Jib´n´Skate Playground wird heuer ebenso erstamalig zwischen Freitag und Samstag umgebaut. Somit hat die SANE CREW! OPENING Session presented by Method Mag ein exklusives Setup an dem wohl kein „Jibber“ vorbei kommt. Weiter geht’s am Freitag im Anschluss mit der Ski Cash 4 Trick Session presented by PRIME Skiing.

Am Samstag folgt dann zu harten Heavy Metal kängen die Desperados Heavy Metal Rail Jam mit fetten Sachpreisen und Desperados Gutscheinen. Sonntag steht im Zeichen der Girls mit einer Shred Unit Coaching Session und einer Rail Cash4Trick Session. Davor noch – der Name ist Programm – die heuer neue „Sounboks No Hangover Session“ powered by Templeton.

Kaunertal Opening
Hier kann man so viele harte Stangen rutschen wie das Herz begehrt. Pic: Felix Pirker

Kaunertal Opening: Hier die Sessions im Überblick:

SANE! CASH 4 TRICKS OPENING SESSION presented by Method Mag FREITAG, 09.10.2020, 12:00-13:45 Uhr

Kaunertal Opening
Die Sane-Gang verteilt Kohle. Wir finden das gut.

JIB´N`SKATE PLAYGROUND SKI CASH 4 TRICKS by PRIME SKIING FREITAG, 09.10.2020, 14:00-15:30 Uhr

JIB´N`SKATE PLAYGROUND DESPERADOS HEAVY METAL RAIL JAM SAMSTAG 10.10.2020, 13:30 – 14:45 Uhr

JIB´N`SKATE PLAYGROUND SOUNDBOKS “NO HANGOVER SESSIN” powered by TEMPLETON SONNTAG 11.10.2020, 11:00 – 12:00 Uhr

Open Park/Park Base – listen to the sound! GIRLS COACHING SESSION by SHRED UNIT SONNTAG 11.10.2020, 10:30-12:00 Uhr

OPEN PARK GIRLS CASH 4 TRICK SESSION BY SHRED UNIT SONNTAG 11.10.2020, 13:00 – 14:45

Neu: Art Gallery im Tal Als besondere Attraktion steht das Tal heuer im Zeichen der Kunst und Kultur rund um das Thema Snowboard- und Freeski-Szene. Die individuell besuchbare ART GALLERY mit den Protgonisten Theo Acworth (Method Mag) und Felix Pirker wird im Zuge des Openings im Quellalpin Saal installiert. Einige ausgewählte Eindrücke aus 35 Jahren KTO und 40 Jahren Kaunertaler Gletscher werden auch gezeigt. Zusätzlich wird die Weltpremiere des von Peter Radacher (Snowboardmuseum.com) verfassten Buches „BOARDS, a brief history of the Snowbaord“ erstmalig aufliegen und zum Schmökern einladen. Wo sonst, wenn nicht im historisch dem Snowboardsport so verbundenem Kaunertal. Details und Updates sowie aktuelle Covid-19 Informationen findet ihr unter den Seiten der Kaunertaler Gletscherbahnen und des Snowpark Kaunertales.

Vorheriger ArtikelThe Great Digression
Nächster ArtikelBackyard Boogie Töö – Full Movie