Deeluxe und Elias Elhardt verbindet eine Menge. 14 Jahre Zusammenarbeit und drei Pro-Models, um genauer zu sein. Glückwunsch zum Jubiläum!

Es ist schon 14 Jahre her, seit Elias seinen Vertrag bei Deeluxe unterschrieb. 14 Jahre ist eine lange Zeit, da verändert sich vieles. Auch bei Elias. In seiner Karriere hat er schon einige schwerere verletzungsbedingte Rückschläge erlitten, doch jedes Mal, so scheint es, ist er stärker als zuvor zurückgekommen. Natürlich hat sich auch bei Deeluxe einges getan, doch an der Zusammenarbeit mit Elias wurde in all der Zeit nie gerüttelt.

Heute hat sich der in Innsbruck lebende Deutsche eine Menge Respekt in der ganzen Snowboard-Szene erarbeitet. Durch sein Fahren, aber auch besonders durch seine Persönlichkeit. Als Beleg für seinen unnachahmlichen, kraftvollen Style dienen seine Video-Parts mit der Pirate Movie Production, mit denen er auch im vergangenen Winter unterwegs war. Das Ergebnis bekommt ihr schon bald im neuen Pirates-Film zu sehen…

Elias & Deeluxe im Positivity Camp

Zum Launch seines mittlerweile dritten Pro-Models bei Deeluxe, haben sich Elias und ein Teil der Crew zu einem seiner Lieblings-Plätze aufgemacht: Das Positivity Camp in Italien.

Und hier könnt ihr euch das dritte Pro-Model von Elias, den Deemon, noch einmal genauer anschauen.

Deluxe: Deemon – Elias

Vorheriger ArtikelRider Setup: Nicholas Wolken
Nächster ArtikelFridtjof „Fridge“ Tischendorf – Remix