Iouri Podladtchikov, Olympia-Sieger von Sotschi, richtet seine Aufmerksamkeit voll auf die nächsten Spiele. Trotz Verletzung & gerade veröffentlichtem Buch. 

Iouri, wie laufen die Saisonvorbereitungen?
Die Vorbereitungen laufen gut. Die Kreuzband-Geschichte, die mich einiges an Zeit gekostet hat, ist abgeschlossen. Nun ist kein Platz mehr für Fehler. Kurz und knapp kann man somit sagen: es läuft alles gut, aber es ist keine Zeit mehr.

Warum hast du dir mit dem Schweizer Team Saas-Fee als Trainingsort heraus gesucht?
Saas-Fee war schon sehr lange in Planung. Jedoch wusste keiner genau wie das Setup oben aussehen wird. Letztes Jahr kam die Diskussion mit den Shapern vom Park auf, ob sie die Pipe speziell vorbereiten könnten für die Saisonvorbereitung. Die Shaper-Crew hat gemeinsam etwas umgesetzt, was es so noch nie in Saas-Fee gab. Deswegen sind auch alle Snowboarder und Freeskier hier.

Iouri muss aufgrund seiner eben erst auskurierten Verletzung in der Vorbereitung für die Olympischen Spiele alles geben, ist aber wie gewohnt sehr zuversichtlich | © Monster Energy
Iouri muss aufgrund seiner eben erst auskurierten Verletzung in der Vorbereitung für die Olympischen Spiele alles geben, ist aber wie gewohnt sehr zuversichtlich | © Monster Energy/eignerphoto

Für mich persönlich ist Saas-Fee ein Stopp zur Saisonvorbereitung. Man kann seine Tricks einstudieren und festigen. Ich schaue was funktioniert und probiere auch neue Sachen aus. Mein allererster Test, ob alles in Sachen Kreuzband hält, war nach drei Monaten in Les 2 Alpes. Da war es allerdings noch sehr gefährlich und es ging ausschließlich erstmal darum den Schnee mal wieder zu spüren und zu cruisen. Nun geht es in Saas-Fee um die Basics: Kilometer auf dem Brett zu bekommen, damit man sich wohl fühlt. Ich habe zudem noch gewisse Details an meinem Board gewechselt was den Shape, die Steifigkeit des Bretts sowie ein paar Feinheiten betrifft. Dies sind alles kleine Details, für die du später keine Zeit mehr hast. Du versuchst dich einfach so schnell es geht am Anfang der Saison auf das Niveau zu bewegen, wo du deinen Contest-Run total im Griff hast. Und dafür brauchst du ein paar Runs in der Pipe.

>> Unterdessen hat sich Iouri außerdem als Buchautor betätigt

1
2
3