fbpx
Advertisement

Produkteigenschaften

Modelljahr: 2022
Geeignet für: Uni

Längen: 49, 151, 154, 157, 160, 156w, 159w cm
Breite Nose / Mitte / Tail (in cm):
  • 28,90 / 25,00 / 28,90 @ 149 cm
  • 29,20 / 25,10 / 29,20 @ 151 cm
  • 29,50 / 25,20 / 29,50 @ 154 cm
  • 29,80 / 25,40 / 29,80 @ 157 cm
  • 30,10 / 25,70 / 30,10 @ 160 cm
  • 30,50 / 26,10 / 30,50 @ 156w cm
  • 30,90 / 26,30 / 30,90 @ 159w cm
Radius/Sidecut:
  • 8,00 m @ 149 cm
  • 8,10 m @ 151 cm
  • 8,10 m @ 154 cm
  • 8,20 m @ 157 cm
  • 8,20 m @ 160 cm
  • 8,10 m @ 156w cm
  • 8,20 m @ 159w cm
Fahrergewicht:
  • 50 - 82 kg @ 149 cm
  • 54 - 86 kg @ 151 cm
  • 54 - 91 kg @ 154 cm
  • 59 - 91 kg @ 157 cm
  • 59 - 100+ kg @ 160 cm
  • 59 - 100+ kg @ 156w cm
  • 59 - 100+ kg @ 159w cm
Kern: Wood
Profil: Twin Combination Camber
Setback: 0.0 mm
Flex: 6
Primäres Einsatzgebiet: , Park, All-Mountain

Weitere Infos

Features:
  • BAP Core – Eine Mischung aus drei regenerativen Holzarten, bildet einen stabilen, leichten und langlebigen Kern.
  • Carbon DarkWeb™ - Verbessert die Kantenwechsel, unterstützt den Pop und erhöht die Stabilität.
  • Sintered 4000 Base – Nimmt Wachs leicht auf und sorgt für optimale Gleitfähigkeit und unübertroffene Haltbarkeit.
  • Twin Combination Camber Profile
  • BAP Core
  • Triax Glass
  • Carbon DarkWeb™,
  • Sintered 4000 Base
  • 2x4 Inserts
Preis (UVP):
  • 490 €
  • 645 CHF
Links

K2 Snowboarding | Afterblack 2022

Text: K2 Snowboarding

Das Afterblack 2022 von K2 Snowboarding ist ein echter Allrounder, der aber auch im Snowpark und beim Jibben überraschend starke Eigenschaften besitzt.

Gelände: Piste, kleine bis große Freestyle-Obstacles, Street
Fahrstil: All-Mountain-Freestyle
Fahrkönnen: Fortgeschritten bis Experte

Das K2 Afterblack 2022 ist ein Premium Modell das auf Nachtmissionen, Wallrides und große Jumps steht. Dieses Brett gibt euch das Selbstbewusstsein, das ihr für den zweiten Versuch nach einem Sturz braucht.

Das K2 Snowboard wurde entwickelt für Intermediate Snowboarder bis hin zum Experten, das Afterblack ist ein echtes Twin mit einem mittleren Flex und hat ein Combination-Camber Profil. Der Camber sitzt zwischen den Bindungen und der Rocker fängt außerhalb der Inserts an; das sorgt für ein verspieltes Fahrgefühl und trotzdem könnt ihr locker den Speed halten, um straight das nächste Feature im Park anzuvisieren. Der Tri-Blend BAP Core ist ein Mix aus Bambus, Eschen- und Paulonia Holz, er gibt euch die Rückstellkraft und den gewünschten Snap, gleichzeitig dämpft er aber auch die härtesten Landungen.

Umgarnt wird der Kern von triaxialem Fiberglas und dem Carbon DarkWeb™, das gibt dem Afterblack Stabilität und Kantenkontrolle für schnelle Takeoffs und fette Sidehits, die schnelle und robuste 4000er Base ist gesintert und säuft Wachs wie ein Marathonläufer Wasser. Damit habt ihr immer genug Speed, um weit hinter das Knuckle zu fliegen und sicher im Sweetspot zu landen.

Der australische Künstler und Designer Marcus Dixon hat die diesjährige Grafik des Afterblacks entworfen. Eine Mischung aus einem brennenden 8-ball der sich in einen fliegenden Adler verwandelt, abgerundet mit Marcus Interpretation des K2 Logos. Eine klangvolle, Logoorientierte Base Grafik schafft eine saubere Ästhetik, die ein wahrer Augenschmaus ist.

BILDER

WEITERE PRODUKTNEUHEITEN 2022

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.