„Nowhere“ Ep. 1 – Riksgränsen mit Toni Kerkelä

Toni Kerkelä gehört zu den besten Street-Ridern der Welt. In seiner neuen Webserie „Nowhere“ betritt er allerdings neues Terrain und schaut sich das Backcountry mal näher an. In der ersten Folge verschlägt es den Finnen nach Riksgränsen, ein wunderschöner Ort, perfekt in diesem Video eingefangen.

Toni Kerkelä ist auf der „Suche nach sich selbst“ und begibt sich dafür runter von den Straßen und rein ins Backcountry. Ziemlich deepe Ansage die Herr Kerkelä hier rauslässt. Das Video ist passend dazu etwas melancholisch, dafür bringt es euch ziemlich schöne Bilder verbunden mit Emotionen direkt auf euren Bildschirm.

Folgt Toni Kerkelä in den sozialen Netzwerken

TEILEN