UPDATED: Die Heavy Metaller mit den grauen Schläfen haben mit ihrem neuen Album „Hardwired“ ein ordentliches Brett hingestellt. Am 18. November stellten sie die Platte mit einem exklusiven Live-Konzert im House of Vans in London vor. Hier das Konzert in voller Länge …

>> Du findest den Live-Mitschnitt auf der letzten Seite dieses Posts.

Seit der Eröffnung des House of Vans 2014 hat das Brand schon einige der größten Music-Acts der Welt begrüßen dürfen. Auch 2016 stand dem Eröffnungsjahr in nichts nach, doch zum Abschluss des Jahres hat sich Vans noch einmal einen ganz großen Gig ins Haus geholt: Metallica. Eine der erfolgreichsten und berühmtesten Bands der Welt.

Für das Live-Konzert am 18. November, haben sich die Jungs –  Verzeihung – die Herren etwas Besonderes einfallen lassen, um ihre neue Platte „Hardwired… To Self Destruct“ gebührend zu feiern.

Dicke Karren, schwere Musik | © Metallica
Dicke Karren, schwere Musik | © Metallica
1
2
3
4
TEILEN