Gute Neuigkeiten von den Frenchies: Valerian Ducourtil wird von Lib Tech ins AM-Team befördert. Talent und harte Arbeit werden eben doch belohnt!

Prime-Snowboarding-Magazine-Libtech-Valerian-1
Prime-Snowboarding-Magazine-Libtech-Valerian-1

Gerade erst hat er uns gerade mit seinem Part in Almo Films „Comfort Zone“ von seinem Talent überzeugt, da bekommen wir die Nachricht, dass seine Arbeit auch von Sponsoren-Seite honoriert wird. Es gibt zwar noch keine offizielle Mitteilung von Lib, aber Bruno Rivoire, sein Teammanager bei Vans, hat folgendes zu den Neuigkeiten zu sagen: „Valerian liebt Snowboarden bedingungslos. Während all der Jahre, die er nun schon auf dem Snowboard verbringt, ist er natürlich nicht von Verletzungen verschont geblieben, aber das hat ihn nie davon abgehalten, stärker als zuvor aus diesen Rückschlägen hervorzukommen. Zusammen mit Victor de le Rue, Victor Daviet und seinem guten Freund Arthur Longo steht er für eine neue Generation französischer Backcountry-Ripper, die sich gegenseitig nach vorne pushen und voneinander lernen. Er hat schon jetzt ein gutes Standing in den französischen und europäischen Medien und fette Video-Parts in Vans „First Layer“ und „Comfort Zone“ von Almo Films. Auch in dieser Saison ist er wieder mit der Almo-Crew unterwegs und ihr könnt schon gespannt darauf sein, was ihr im Herbst von ihm zu sehen bekommt. Wir sind gestoked, dass er jetzt einen Boardsponsor hat, mit dem er so gut zusammenpasst. Es ist eine gute Kombi: Jeder liebt und respektiert Lib, und das gleiche gilt für Valerian. Keep rocking, boy!“

TEILEN