Die X Games Real Snow 2016 sind zu Ende und Dylan Thompson wird von der Jury nach ganz oben gevotet. Der Oregon-Local hat mit seinem Part sichtlich beeindruckt, doch die Fans haben jemand anderen vorne gesehen…

In einem einstündigem Special auf ABC wurde das gesamte Behind-the-scenes Footage der eingereichten Filme gezeigt, bis die Jury dann endlich ihr Ergebnis verkündete: Dylan Thompson, Frank Bourgeois und Anto Chamberland. Anschließend konnten die Fans in einer One-Vote-Round ihren Favoriten wählen. Und dieser spezielle Award ging an den Zweitplatzierten Frank. Wir raten euch dringend alle Videos anzuschauen, denn jeder einzelne für sich ist eigentlich einen Award wert.

Dylan Thompson

1. Platz

Frank Bourgeois

2. Platz, Fan-Favorit

Alter 28 Jahre
Stance Regular
Kommt aus Hood River, Oregon
Letzter Film „2032“ von Thirtytwo

Alter 25 Jahre
Stance Regular
Kommt aus Trois-Rivieres, Québec
Letzter Film „Origins“ von Transworld Snowboarding

Anto Chamberland

3. Platz

Cole Navin

Alter 27 Jahre
Stance Regular
Kommt aus Montreal, Québec
Letzter Film „Shredtopia“ von Shredbots

Alter 20 Jahre
Stance Goofy
Kommt aus Worcester, Massachusetts
Letzter Film „Rendered Useless“

Jake Welch

Zak Hale

Alter 29 Jahre
Stance Regular
Kommt aus Salt Lake City, Utah
Letzter Film Ender-Part in „SFD“ vom Snowboarder Magazine

Alter 23 Jahre
Stance Regular
Kommt aus Big Bear, Kalifornien
Letzter Film Ender-Part in „Burton Presents“ von Burton
TEILEN