Max Buri hat im letzten Winter mit seinen Parts bei Absinthe, BYND X MDLS und seinem eigenen „Doglife 2“ Video für mächtig viel Wirbel gesorgt. Zeit für ein Mixtape mit dem jungen Schweizer!

Prime-Snowboarding-Magazine-Mixtape-Max-Buri-Action
Coming from the cold – Max unterwegs in Mammoth

Da wir vom Prime Snowboarding Magazine euch zusätzlich zu den News, Interviews, Videos und Geschichten auch noch mit dem passenden Sound versorgen wollen, werden wir euch in regelmäßigen Abständen mit hochprominenten Mixtapes versorgen.

Prime-Snowboarding-Magazine-Mixtape-Max-Buri
Brothers from different mothers

Die letzte Saison lief für Max ziemlich gut, was seine Aufmerksamkeit in den Medien und seinen filmischen Output angeht. Mit einem Part in Absinthe Films „Eversince“ hat er einen ziemlich großen Schritt in seiner Karriere gemacht und man kann Justin und Bruschti von Absinthe nur in ihrer Entscheidung bestätigen, den jungen Grindelwalder an Bord geholt zu haben. Denn der Kerl kann zwar auch richtig gut Park fahren, doch besonders wenn der Schnee unter seinen Füßen tiefer wird und die Obstacles nicht mehr aus Metall sind, kommt sein wahres Ich zum Vorschein. Und dem dabei zuzuschauen, wie es mit endlos viel Style durch den Schnee gleitet, macht einfach nur Spaß. Obendrein ist er ein richtig feiner und entspannter Dude und ihr könnt euch jetzt schon auf den kommenden Herbst freuen, wenn es wieder neues Material von ihm zu sehen gibt. Bis dahin könnt ihr euch mit dem Mixtape von Max Buri den Sommer verschönern.

TEILEN