Mathias Weissenbacher: Season Edit

Mathias Weissenbacher ist in der vergangenen Saison von einem Contest zum nächsten gejettet. Wenig Zeit für seinen Season Edit, aber der Hias hat’s trotzdem geschafft!

Prime-Snowboarding-Magazine-Mathias-Weissenbacher-50-50
Man sieht den Hias so oft bei Contests, da sind solche Street-Shots echte Raritäten!

Fis Audi Quattro Winter Games Slopestyle in Neuseeland, Pleasure Jam in Schladming, Air + Style Bejing, 14th Red Bull Open in Nanshan, Air + Style Innsbruck, Air + Style L.A., Spring Battle im Absolut Park, Grandvalira Total Fight in Andorra und The Fridge in Obertauern. Das war die Contest-Saison von Mathias Weissenbacher. Ziemlich umtriebig, könnte man sagen. Zwischen den ganzen Flügen, Contests, Afterpartys und Trainings-Runs sind ihm gerade mal knappe sieben Tage geblieben, an denen er zum Filmen gehen konnte. Aber die hat er genutzt und einen kurzen, aber ziemlich geilen „Season Cruise“ produziert. Hut ab, Herr Weissenbacher!

Filmers: Thomas Kesselbacher, David Jank, Basti Funk, Daniel Ausweger; Visuals: Gerfried Hecke; Edit: Thomas Kesselbacher, Gerfried Hecke

Hias wird unterstützt von: Head, Rip Curl, Absolut Park, Blue Tomato, Love Distribution